TechLead-Story: Mateusz Gren, Head of Java Entwicklerabteilung von Atos

TechLead-Story: Mateusz Gren, Head of Java Entwicklerabteilung von Atos

Team

Wie groß ist das Dev/IT-Team? Wie setzt sich das Team, in Funktionen aufgeteilt, zusammen?

In Summe sind wir eine Gruppe aus 60 Personen, die sich auf Applikationsentwicklung konzentriert. Aufgeteilt auf 3 Teams mit unterschiedlichen Schwerpunkten, darunter vor allem auch Fullstack mit Java Spring und Angular/React.

Wie ist euer Team organisiert und aus welchem Grund habt ihr euch für eine bestimmte Organisation entschieden? Worin liegen die Vorteile, wo die Nachteile?

Wir sind vollkommen technisch organisiert. In der Abteilung Application Modernization Services sind wir im Application Development tätig und in 3 Tribes vor zu finden. Dabei haben wir einen vollen technischen Fokus mit Branchenübergreifenden Aktivitäten und dadurch viele sehr unterschiedliche Projekte mit unterschiedlichen Kunden.

Was macht euer Team, im Vergleich zu anderen Teams, besonders? 

Technische Vielfalt, Waffelfrühstück, toller Teamgeist und Teamevents (zum Beispiel Segeln) aber auch öfter mal gemeinsam Sushi Essen oder Spiele spielen.

Recruiting

Wie ist eure Abteilung in den Recruiting-Prozess integriert?

Wir machen gerne Führungen durch das Büro. Ab und an gibt es auch ein direktes Kennenlernen des Teams. Wir selbst machen das Recruiting als Abteilung gemeinsam mit den Teamleads und mit bester Unterstützung von der HR.

Gibt es ein konkretes Prozedere für neue Kollegen? Wie werden diese integriert?

Wir haben ein Buddy System für neue Mitarbeiter, um direkt durch eine begleitende Person in die Atos Welt einsteigen zu können. Insbesondere in der Corona Zeit sieht das so aus, dass wir mindestens die 1. Woche zusammen vor Ort verbringen und dann weiter über Microsoft Teams zusammen aus dem Home-Office arbeiten.

Neben der fachlichen Qualifikation, worauf legt ihr noch Wert, wenn ihr nach IT-Spezialisten für euer Team sucht?

Neben der technischen Fähigkeiten ist uns am wichtigsten der Teamgedanke und der persönliche Auftritt samt Kommunikation die besonders wichtig ist für die Art der Projekte, die wir gemeinsam mit unseren Kunden umsetzen.

Technologien

Welchen technischen Herausforderungen seht ihr Euch gegenüber?

Komplexe technische Umgebungen und Parameter. Technische Kommunikation zwischen verteilten Systemen (teilweise alte und teilweise neue). Integrationsfragen und Zusammenspiel mit den fachlichen Anforderungen und diese mit den technischen Möglichkeiten verbinden.

Mit welchen Technologien arbeitet ihr?

Wir arbeiten primär mit den Technologien, die unsere Kunden vorgeben oder wir in den Projekten empfehlen, dies inkludiert unter anderem und vor allem: Java Spring, Angular, React, JSF, Hibernate und SQL.

Wie hat sich die Technologie des Unternehmens seit der Gründung verändert?

Wir machen prinzipiell Projektentwicklungen und nur selten inhouse Produktentwicklungen. Ein Beispiel für eine interne Produktentwicklung ist die interne AtosStep App, welche in einem Zeitraum die Schritte der teilnehmenden Mitarbeiter erfasst und in einem Wettbewerb mit großartigen Preisen antreten. Dabei haben wir technologisch die Umsetzung mit Google Firebase, Angular, Ionic, Cordova und Gitlab CI gemacht.

 

Erfahre mehr zum DevTeam von Atos Solution & Services GmbH

Mateusz Gren

Lead Java Software Developer

Interview im May 2021