Was wollen Millennials bei der Arbeit?

Was wollen Millennials bei der Arbeit?

Als Schlüsselelement der heutigen Belegschaft genießen Millennials als Mitarbeiter oft einen weniger positiven Ruf. Sie wurden als Job-Hopper charakterisiert und sind dabei in vielen Ansichten von den älteren Teilen der Belegschaft entfernt. Um Millennials zu motivieren, ist es wichtig zu wissen wonach diese neuen Arbeitnehmer bei einem Arbeitgeber suchen – Wachstumschancen, gutes Management und eine Arbeit die sie interessiert.

Wachstumschancen

Laut einer Studie ist die Möglichkeit zu lernen und zu wachsen das Attribut das Millennials am meisten von einem Arbeitgeber erwarten und auf was sie einen besonders hohen Stellenwert legen. Aber auch die Möglichkeit zur Mitgestaltung wird einer hohen Priorität zugeschrieben.

85 Prozent der Millennials nennen die Entwicklungschance als wichtigsten Jobfaktor - aber weniger als jeder Zweite stimmte zu, dass ihr Job im vergangenen Jahr Lern- und Wachstumsmöglichkeiten bot. Eine Studie ergab außerdem, dass eine bessere Weiterbildungsmöglichkeit der Hauptgrund dafür ist, dass Menschen ihren Arbeitsplatz verlassen.

Management

Management ist auch ein Schlüsselfaktor für die Arbeitszufriedenheit von Millennials. In einer Umfrage standen die Qualität der Manager und die Qualität des Managements bei den von ihnen als „äußerst wichtig“ erachteten Einflussfaktoren an zweiter Stelle. Die Merkmale nach denen Millennials den idealen Manager bewerten, umfassen neben Integrität, effektive Entscheidungsfindung auch die effektive Kommunikation und die Akzeptanz von Vielfalt. Die Ergebnisse dieser Umfrage geben einen Einblick, wie diese Mitarbeitergeneration die Qualitäten der Führungspersonen bewertet.

Interessante Arbeit

Die dritthöchste Qualität nach der Millennials im idealen Job suchen, ist eine interessante Arbeit. Für sie ist es bei weitem nicht genug dafür bezahlt zu werden, dass sie Stunden an einem Arbeitsplatz verbringen. Millennials suchen Arbeit, die ihnen wichtig ist und Stellen in denen sie das Gefühl haben etwas bewirken zu können. Sie wollen einen Job der „ihnen das Gefühl gibt, wichtig zu sein“.

Von Wachstumschancen über gutes Management bis hin zu einer interessanten Arbeit haben Millennials unterschiedliche Prioritäten, wenn es darum geht wo sie arbeiten möchten. Das Verstehen und Anbieten dieser Determinanten wird die Arbeitgeber in die Lage versetzen, die besten Arbeitnehmer dieser Generation anzuziehen und zu halten.