Profil-Assistent

Deine Technologien

Füge passende Technologien aus den Inseraten hinzu.

Stack Match
Erkenne mit einem Blick, zu welchem Team du passt.

No Spam
Wir senden dir Top-Matches für deinen Wunsch Stack!

Easy Setup
Dein Assistent ist in wenigen Sekunden einsatzbereit!

Login with Github Login with Gitlab

Andere Anbieter

Tipp: Verknüpfe Anschreiben und Lebenslauf in deiner Developer-Bewerbung!

karriere-tips Bewerbung

Viele Bewerber (gerade Programmierer), neigen dazu, ihre Anschreiben und Lebensläufe als etwas ganz Getrenntes zu behandeln. So als würde es absolut keine Überschneidung zwischen den beiden Schriftstücken geben. Die Verbindung der beiden Unterlagen kann jedoch deine Bewerbung so aufwerten, dass diese wirklich aus der Masse herausragt. 

Die Verknüpfung beginnt bereits mit der Formatierung. Bewerber verbringen oft viel Zeit damit, ihrem Lebenslauf ein unverwechselbares Aussehen zu geben. Der Lebenslauf soll deine Professionalität und Persönlichkeit wiederspiegeln. Gerade Desinger oder FrontEnd-Entwickler können mit einem gut strukturierten und aufbereiteten Lebenslauf punkten.

Allerdings neigen viele IT-Bewerber dazu, sich weniger gern um Briefe kümmern zu wollen. Das Anschreiben wird daher oft, eher als reine Formalität betrachtet. Dabei wird vergessen, dass Personalverantwortliche sowohl den Lebenslauf  als auch das Anschreiben in wenigen Sekunden scannen. Die Erstellung einer visuellen Konsistenz zwischen den beiden Formularen kann, zwar auf eher subtiler Weise zeigen, dass der Bewerber sehr detailorientiert ist und auf Qualität achtet.

Allerdings sollte die Verknüpfung nicht bei der Ästhetik enden. Stelle sicher, dass dein Anschreiben nicht nur auf die ausgeschriebene Position zugeschnitten ist, sondern auch Referenzen zu deinem beruflichen Werdegang enthält. Dabei können Punkte, die im Lebenslauf kurz erwähnt wurden, wie beispielsweise erfolgreich abgeschlossene IT-Projekte, im Anschreiben vertieft werden. Das Anschreiben ist daher ein guter Ort, um auch detaillierter über Fähigkeiten und Erfahrungen zu informieren, die im Lebenslauf nur mit einem Satz oder Wort beschrieben wurden. Indem du diese Verlinkung erzeugst, stärkst du alle beide Dokumente.