Mit Gehaltsdaten zu deinem Wunschlohn als Entwickler

Mit Gehaltsdaten zu deinem Wunschlohn als Entwickler

Das Besprechen des Gehalts oder die Aufnahme eines Gehaltsverhandlungsgesprächs kann aus vielen Gründen nervenaufreibend sein - und du bist mit diesem Gefühl nicht allein. Einige haben möglicherweise das Gefühl, dass ihnen genügend (der richtigen) Daten fehlen um konkrete Zahlen zu diskutieren, während andere sich möglicherweise nicht sicher fühlen, welche Wörter tatsächlich verwendet werden sollten um fair zu erscheinen und gleichzeitig aber das Gehalt zu erreichen das sie verdienen. Beide Fälle können für Arbeitssuchende unnötige Ängste hervorrufen und sich für Kandidaten unterrepräsentierter Gemeinschaften als besonders schwierig erweisen.

Die Nutzung von Gehaltsdaten kann Arbeitssuchenden helfen, nicht nur die Entschädigung zu verlangen die sie verdienen, sondern diese auch zu erwarten.

Stärke dich mit genauen Gehaltsdaten

Mit einer Vielzahl von online verfügbaren Ressourcen müssen Arbeitssuchende versuchen Daten zu ihrem Gehalt zu finden. Gehaltsinformationen können als Grundgehalt oder Gesamtvergütung dargestellt werden, einschließlich Aktienoptionen und Boni. Darüber hinaus können Gehaltsdaten als vom Arbeitgeber gemeldete oder selbst gemeldete Daten charakterisiert werden, mit dem Unterschied, dass selbst gemeldete Daten von Arbeitgebern nicht bestätigt werden können. Während beide Arten von Datenquellen für Forschungszwecke hilfreich sein können, kann dies Arbeitssuchende verwirren und Gehaltsdiskussionen möglicherweise irreführender machen.

Für Tech-Kandidaten gibt es verschiedene Faktoren, die bei der Recherche nach Gehaltsdaten und der Definition eines Zielgehaltsbereichs berücksichtigt werden sollten. Angefangen vom Berufsfeld und der Rolle, über die aktuelle Stadt, dem Standort der potenziellen Stelle (falls diese unterschiedlich ist) bis hin zu den Kernkompetenzen und der Erfahrung. Auf diese Weise haben sich unterschiedliche Gehaltsgruppen entwickelt und damit auch die Art, wie Kandidaten das Anfangsgehalt bewerten.

Arbeitssuchende sollten sich mit der Rolle und dem Team beschäftigen, mit denen sie ein Gehaltsgespräch führen. Wenn du gefragt wirst wie hoch deine Wunschvergütung ist,kannst du dich auf die von dir gesammelten Daten stützen und deinen bevorzugten Grundlohnbereich dadurch untermauern.

Nach der Betrachtung der Grundgehaltsdaten ist es auch wichtig eine Bestandsaufnahme der für dich wichtigsten Daten des Gesamtvergütungspakets vorzunehmen. Dies können neben Aktienoptionen auch Boni und sonstige Sozialleistungen sein. In der heutigen Zeit können dies beispielsweise zusätzliche Urlaubszeit, flexible Arbeitszeiten, Budgets für die berufliche Weiterbildung, oder die Einbeziehung einer Vergütungsanpassung mit einer Leistungsüberprüfung nach 6 Monaten und andere Vergünstigungen sein. Solche Ergänzungen zum Gehalt können ein geringes Einstiegsverdienst deutlich attraktiver machen. 

Wenn über das Gehalt verhandelt wird scheuen sich Kandidaten möglicherweise davor zu kontern, um nicht gierig oder undankbar für die Gelegenheit zu sein. Unternehmen werden ihr Angebot nicht zurückziehen, weil du verhandeln möchtest - sei also nicht schüchtern!

Vertraue auf deinen Pitch

Dankbarkeit und Demut für die Gelegenheit zu zeigen ist großartig, aber es ist auch wichtig ein Gleichgewicht zu finden um sicherzustellen, dass du kein Geld auf dem Tisch liegen lässt.

Versuche in Gehaltsdiskussionen oder -verhandlungen Folgendes zu tun:

  1. Zeige Vertrauen in deine Fähigkeit den Job erfolgreich auszuführen.
  2. Konzentriere dich auf den Wert den du für die Rolle und das Team bringen kannst.
  3. Wiederhole dein Engagement und deine Motivation

Vertrauen beginnt in dir selbst. Wenn du deinen Wert kennst, ist es nicht prahlerisch auch ein entsprechendes Selbstbewusstsein an den Tag zu legen. Es gibt zwar Systeme die für einige mehr als für andere funktionieren, aber das sollte dich jedoch nicht davon abhalten an dich selbst zu glauben.

Sichtbarkeit zu erlangen beginnt damit um Hilfe zu bitten falls es notwendig ist, Mentoren zu gewinnen und sich mit Gleichgesinnten zu umgeben.