Profil-Assistent

Deine Technologien

Füge passende Technologien aus den Inseraten hinzu.

Stack Match
Erkenne mit einem Blick, zu welchem Team du passt.

No Spam
Wir senden dir Top-Matches für deinen Wunsch Stack!

Easy Setup
Dein Assistent ist in wenigen Sekunden einsatzbereit!

Login with Github Login with Gitlab

Andere Anbieter

Developer Bewerbung: Komm nicht als Diva rüber!

karriere-tips Bewerbung

Betrachtest du dich als ein “Rockstar-Super-Talent”, kannst jedoch keinen Job finden? Dein Posteingang ist trotz deiner Fähigkeiten und beruflichen Erfahrungen voll mit Absagen? Möglicherweise muss dein Verhalten im Bewerbungsprozess noch ein wenig angepasst werden. Bist du sehr schlau und fähig, kann es (fälschlicherweise) sein, dass du als egoistischer Experte wahrgenommen wirst, mit dem es schwer ist, zusammenzuarbeiten. Obwohl Tech-Recruiter immer auf der Suche nach den klügsten Köpfen sind, glauben viele auch, dass zu viele interne Diven vermehrt Chaos und Konflikte erzeugen.

Aber nach welchen Kriterien identifizieren Personalverantwortliche  “Diven” im Bewerbungsprozess? Nach Meinung eines befreundeten HR-Managers sind diese sehr unflexibel und schätzen die Meinung anderer nicht. “Ein Zeichen ist beispielsweise, wenn diese für andere Programmierstile nicht wirklich offen sind”, behauptet Harald, mein Freund.

Natürlich möchtest  du dich bei einem Bewerbungsgespräch von der besten Seite zeigen. In diesem Artikel werden Verhaltensweisen aufgezeigt, die du vermeiden solltest, sowie Techniken die dir helfen, selbstbewusst aber nicht arrogant rüber zukommen.

Pünktlichkeit

Bist du zu einem Bewerbungsgespräch zu spät, kann das einen Mangel  an Interesse, wenn nicht sogar an Respekt für die genommene Zeit der Beteiligten vermitteln. “Wenn du zu einem Vorstellungsgespräch nicht pünktlich erscheinen kannst, ist das auch ein Zeichen, dass du Deadlines nicht einhalten wirst, behauptet Harald. Prima Donnas gehen oft davon aus, dass alleine ihre Arbeit zählt und ignorieren gerne Team-Meetings oder sind selten pünktlich. Indem sie ihre Interessen gegenüber anderen vorziehen, verletzen sie dadurch die Moral des Teams. Schaffst du es rechtzeitig zum Vorstellungsgespräch, kannst du zumindest den Eindruck mindern, dass du dich nur um deinen eigenen Zeitplan kümmerst.

Moderie deine Meinung

Die meisten Tech-Führungskräfte möchten von dir Ideen zu Verbesserung der Codequalität oder zur Entwicklung skalierbarer Anwendungen hören. Bestehst du jedoch darauf, alles auf deiner Art umsetzen zu wollen, bzw. sind dir die Geschäfts-Prioritäten egal, kann es sehr gut sein ,dass du als kontrollierend und arrogant angesehen wirst.Vermeide daher Sätze die kritisch und abwertend erscheinen. Formulierst du deine Meinung positiv und wertschätzend gegenüber dem Team, fühlt sich jeder damit wohl. Beispielsweise anstatt zu sagen: “Ich kann wirklich nicht verstehen, warum jemand Python wählen sollte ”, umreiße die Gründe, warum du auf den JavaScript-Zug aufgesprungen bist, oder warum eine andere “nicht-Python-Programmiersprache” für ein bestimmtes Projekt die bessere Wahl wäre.

Vergeude keine unnötige Zeit um Technologieentscheidungen des Unternehmens zu verunglimpfen. Vor allem wenn du weißt, dass der Personalverantwortliche, welcher auch Head of Development ist, diese Technologie eingeführt hat. Die Vermittlung von Offenheit und Flexibilität ist sehr oft der Schlüssel zu einem erfolgreichen und positiven Bewerbungsgespräch. Bescheinige, dass du für alle Arten von Lösungen für technische Probleme offen bist, anstatt deine Meinung zu einer bestimmten Technologie als “den einzigen richtigen Weg” zu positionieren. Bitte auch um ein Feedback vom Interviewer. Das zeigt nicht nur, dass du offen bist auch anderen zuzuhören, sondern es hilft dir, wertvolle Einblicke in die Arbeitsweise des Unternehmen zu bekommen.

Erfolg ist Teamarbeit

Du möchtest auf jeden Fall deine größten beruflichen Erfolge während des Interviews hervorheben. Dadurch besteht aber auch das Risiko, dass sie dich als selbstverliebtes Bühnenschwein sehen. “Achte darauf, die Rolle und Beiträge der Teammitglieder zu erwähnen, wenn du ein erfolgreich umgesetztes Projekt beschreibst”, empfiehlt Harald. Wie haben dir andere Menschen geholfen und wie hast du diese unterstützt? Es ist wichtig Soft Skills zu platzieren die Teamwork und interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordern. Gib darüber hinaus, die Schuld für Probleme oder Misserfolge nicht anderen, wie Kunden oder anderen Interessensgruppen. Konzentriere dich stattdessen darauf, was du und dein Team getan habt um die Situation zu lösen. Beschreibe die hohen Standards und Anforderungen der Stakeholder und wie sie  dir und deinem Team geholfen haben, auf einer höhere Ebene zu arbeiten.

Sei ein Geber

Prima Donnas haben sehr oft ein übermäßiges Selbstwertgefühl. Dabei konzentrieren sie sich intensiv eine hohe Bezahlung auszuhandeln und vergessen dabei zu erwähnen, was sie zum Team und zur Organisation beitragen können. Möchtest du nicht als egoistisch und schwer zufriedenstellend angesehen werden, dann bekunde dein Interesse und die Bereitschaft, das größte ersichtliche Problem des Personalverantwortlichen lösen zu wollen, bevor du fragst: “Was ist jetzt für mich drin?”