Berufsbilder im Fokus: Der DevOps Engineer

karriere-tips Karriere

Devops Engineers sind IT-Experten, die mit Systembetreibern, Software-Entwicklern und anderen IT-Teammitgliedern zusammenarbeiten, um Code-Releases zu erstellen und zu verwalten. Sie sind verantwortlich für die Projektplanung, die Entwicklung von IT-Lösungen, das Management der routinemäßigen Wartung und die Fehlerbehebung.

Sobald eine Anwendung oder Plattform released wurde, verwenden sie Gap Analysen, um Lösungen und Änderungen zu identifizieren, die die Gesamtleistung und Benutzerfreundlichkeit verbessern. Diese Art von Software Ingenieure schreiben Code und Skripte, die verschiedene Komponenten zu einer neuen Lösung oder einem neuen Programm zusammenfügen, das den Anforderungen des Unternehmens entspricht.DevOps Engineers konzentrieren sich nicht nur auf den Entwicklungsprozess, sie arbeiten auch mit dem Operationsteam zusammen, um die Programme auszuführen und den täglichen Betrieb zu überwachen.

DevOps Engineers schließen die Lücke zwischen Development und Operations. Anstatt sich nur darauf zu konzentrieren, Code für neue Programme zu schreiben, helfen sie auch bezüglich “Deployment” und “Daily Operations”, um die Funktion und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Ihre umfassenden Kenntnisse des Systems und der Organisation helfen ihnen, Lösungen zu entwickeln, die sowohl interne als auch externe Anforderungen erfüllen.

Der ideale DevOps Engineer Kandidat verfügt über ein umfassendes Verständnis für viele verschiedene Open-Source-Tools und -Technologien. Sie können schnell Code und Skripte schreiben und haben Erfahrung mit IT-Operations und -Systemen. Die Fähigkeit, Automatisierungstools zu verwenden, ist von Vorteil. Erfahrung mit Tools für Code Deployment und zum Testen von Code ist ebenfalls hilfreich. Ein Devops-Engineer muss sich auch stark darauf konzentrieren, die Business Outcomes durch Produkt- und Programm Releases zu verbessern.