Profil-Assistent

Deine Technologien

Füge passende Technologien aus den Inseraten hinzu.

Stack Match
Erkenne mit einem Blick, zu welchem Team du passt.

No Spam
Wir senden dir Top-Matches für deinen Wunsch Stack!

Easy Setup
Dein Assistent ist in wenigen Sekunden einsatzbereit!

Login with Github Login with Gitlab

Andere Anbieter

Berufsbilder im Fokus: Der Database Administrator

karriere-tips Karriere

Datenbankadministratoren (auch als DBAs bezeichnet) sind erfahrene IT-Experten, die Computer und spezielle Software zum Verwalten, Organisieren und Sichern von Daten verwenden. Außerdem stellen sie sicher, dass die Daten für ausgewählte Benutzer leicht zugänglich sind und sie treffen Maßnahmen, um das System vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Weitere Aufgaben eines DBAs sind: Das Sicherstellen, dass die Daten klar definiert und konsistent bleiben, das Erstellen von Datensicherungen, das Steuern der Benutzerrechte, sowie das Anpassen neuer Anwendungen zur Verbesserung der Effizienz.

Sie können als Allzweck-DBAs oder System-DBAs arbeiten, die für technische Reparaturen und Upgrades verantwortlich sind. Sie können auch als Anwendungs-DBAs fungieren, um einzigartige Anwendungen zu erstellen, die mit der Datenbank funktionieren. Abhängig von der Größe des Unternehmens arbeiten Datenbankadministratoren möglicherweise alleine oder als Teil eines Teams mit anderen IT-Experten, wie Datenanalysten, Netzwerkingenieuren und Dateningenieuren zusammen.

Während die meisten DBAs Vollzeit arbeiten, beschäftigen einige Unternehmen DBAs auch als Auftragnehmer, um bestimmte Projekte abzuwickeln. DBAs sind häufig in Branchen zu finden, die auf große Datenbanken angewiesen sind, darunter fallen unter anderem Online-Shops, Versicherungsunternehmen und Technologiefirmen. Die meisten Datenbankadministratoren verfügen nicht nur über Kenntnisse in SQL und anderen Anwendungen, sondern auch über einen Abschluss in Informatik oder einem verwandten Fach. Die Nachfrage nach DBAs ist stetig am Steigen.

Technologien in diesem Artikel