Profil-Assistent

Deine Technologien

Füge passende Technologien aus den Inseraten hinzu.

Stack Match
Erkenne mit einem Blick, zu welchem Team du passt.

No Spam
Wir senden dir Top-Matches für deinen Wunsch Stack!

Easy Setup
Dein Assistent ist in wenigen Sekunden einsatzbereit!

Login with Github Login with Gitlab

Andere Anbieter

Welche Karrieren wollen Entwickler machen?

karriere-tips Karriere

Welche Karrierewege wollen Entwickler einschlagen? Laut der “Stack Overflow Developers Studie”, die 2018 durchgeführt wurde, möchten die meisten der Befragten, entweder ihr eigenes Unternehmen gründen, oder aber, in einem mehr spezialisierten Aufgabengebiet tätig sein als sie das jetzt gerade tun.

Genauer gesagt, behaupten 33,9 Prozent der befragten Entwickler, dass sie in den kommenden fünf Jahren, entweder in einer anderen oder mehr technischen Rolle arbeiten wollen. Weitere 25,7 Prozent haben in den nächsten fünf Jahren vor, entweder alleine oder im Team, ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

19,4 Prozent der befragten Entwickler  streben an, im nächsten halben Jahrzehnt die gleiche Arbeit ausüben zu wollen. Was natürlich für eine generelle Zufriedenheit spricht. In der gleichen Umfrage gaben demgegenüber auch 36,5 Prozent der Developer an, nur “mäßig zufrieden” zu sein. Mit ihren gegenwärtigen Karrieren sind 18 Prozent “sehr zufrieden” und 17 Prozent “leicht zufrieden”. 

Eine Karriere als Produkt- oder Projektmanager streben nur 6,6 Prozent der Entwickler an. Andere Leute zu führen ist generell kein angestrebtes Karriereziel dieser IT-Fachkräfte, da nur 9,9 Prozent eine Management bzw. Führungsrolle anstreben. In eine komplett andere Branche planen in den nächsten fünf Jahren nur 2,8 Prozent zu wechseln. 

Aus dem beigefügten Bericht der “Stack Overflow Studie”  geht zusätzlich hervor, dass die Zufriedenheit mit dem Job, nicht unbedingt von der Branche abhängt. Am Niedrigsten ist jedoch die Arbeitszufriedenheit bei Entwicklern die in der Finanzdienstleistung tätig sind. Am Glücklichsten mit ihrem Karrierestatus sind Entwickler, mit einem Alter ab 50 Jahre und jene, die bereits 20 Jahre oder mehr an fundierter Berufserfahrung haben. Im Gegensatz dazu ist die direkte Jobzufriedenheit am höchsten bei den 35 bis 44-jährigen.

Glückliche Entwickler sind selbstverständlich eine tolle Sache. Selbst glückliche Programmierer, können jedoch über weitere Karriereschritte, bzw. Fähigkeiten die sie brauchen, um ihr Verdienst-Potenzial zu erhöhen, nachdenken.