Profil-Assistent

Deine Technologien

Füge passende Technologien aus den Inseraten hinzu.

Stack Match
Erkenne mit einem Blick, zu welchem Team du passt.

No Spam
Wir senden dir Top-Matches für deinen Wunsch Stack!

Easy Setup
Dein Assistent ist in wenigen Sekunden einsatzbereit!

Login with Github Login with Gitlab

Andere Anbieter

TechLead-Story: Christoph Tschaudi, Head of IT bei Modelleisenbahn Holding Group

karriere-tips Arbeitsleben

Team

Wie groß ist das Team? Wie setzt sich das Team, in Funktionen aufgeteilt, zusammen?

IT 

  • 1 MA, Web & Applikationen

IT ERP

  • 1 MA, ERP Projektmanager (offen, wird gesucht)
  • 2 MA, 1-3rd lvl explizit für ERP System

Marketing

  • 2 MA, Grafiker & Programmierer (Fokus Grafik)
  • 4 MA, Web Source (Extern)

Wie ist euer Team organisiert und aus welchem Grund habt ihr euch für eine bestimmte Organisation entschieden? Worin liegen die Vorteile, wo die Nachteile?

Alle Mitarbeiter sind "Hybriden", es gibt keine expliziten Spezialisten oder Generalisten, das Projektmanagement und der Support wird vollständig über ein Ticketsystem verwaltet.

Die Struktur besteht aus nur zwei Ebenen, Mitarbeiter und Head of IT, Head of Marketing und das Reporting erfolgt direkt an die Vorgesetzten.

Was macht euer Team im Vergleich zu anderen Teams besonders?

Es vereint sehr individuelle Persönlichkeiten und Fähigkeiten ohne größere Probleme zu machen und verfügt über eine hohe Agilität, Selbstständigkeit und ist lösungsorientiert.

Recruiting

Wie ist eure Abteilung in den Recruiting-Prozess integriert?

Die fähigsten Mitarbeiter werden gemeinsam mit dem Vorgesetzten und der HR Abteilung voll in den Recruiting Prozess eingebunden und vor jeder Entscheidung angehört.

Gibt es ein konkretes Prozedere für neue Kollegen? Wie werden diese integriert?

Nein, neue Kollegen werden direkt in das Daily Business in Begleitung eines bestehenden Mitarbeiters integriert.

Neben der fachlichen Qualifikation, worauf legt ihr noch Wert, wenn ihr nach Entwicklern für euer Team sucht?

Spürbare Leidenschaft für das "Handwerk".

Technologien

Welchen technischen Herausforderungen seht ihr Euch gegenüber?

Die größten Herausforderungen sind Industrie 3.0 & 4.0 sowie die Digitalisierung der gesamten Business Prozesse bzw. in diesen Themengebieten als Nischenhersteller ohne Technologie Fokus den Anschluss nicht zu verlieren.

Wie hat sich die Technologie des Unternehmens seit der Gründung verändert?

Stark vereinfacht auf den Punkt gebracht, von Bleistiften (Roco 1960; Fleischmann 1887) zu aktuell ca. 450 PC Arbeitsplätzen (2019).

 

 

Christoph Tschaudi

Web:

http://www.modelleisenbahn-holding.com/

https://www.roco.cc/

https://www.fleischmann.de/