Profil-Assistent

Deine Technologien

Füge passende Technologien aus den Inseraten hinzu.

Stack Match
Erkenne mit einem Blick, zu welchem Team du passt.

No Spam
Wir senden dir Top-Matches für deinen Wunsch Stack!

Easy Setup
Dein Assistent ist in wenigen Sekunden einsatzbereit!

Login with Github Login with Gitlab

Andere Anbieter

Überzeuge deinen Chef, dir mehr Zeit zu geben, neue Technologien zu lernen

karriere-tips Arbeitsleben

Obwohl Entwickler einen einfachen Zugang zu einer Fülle von kostenlosen Trainingsprogrammen und Open-Source-Projekten haben, ist es leichter gesagt als getan, die Zeit für eine professionelle technische Weiterbildung  zu finden. Experten behaupten, dass Software Entwickler rund 20 Stunden pro Woche benötigen, um neue Fähigkeiten zu üben und zu erlernen. Hier ist ein Vorschlag für dich: Nachdem du die Zustimmung von deinem Chef bekommen hast, verwendest du einfach ein paar Stunden von deiner Arbeitswoche für deine berufliche Weiterbildung. Aber welche Art von Argumentation könnte deinen Vorgesetzten überzeugen? 

In diesem Artikel haben wir für dich ein paar Möglichkeiten angeführt, um deinen Chef zu überzeugen, dir Zeit für die berufliche Entwicklung zu geben.

Drücke die richtigen Knöpfe

Chefs genehmigen eher Trainings-Bestrebungen, die zur spürbaren Verbesserung in Sachen Code-Qualität oder Verkürzung der Debugging-Zeit führen.

Wenn du mit deinem Chef sprichst, hebe das Endergebnis des Trainings hervor, z.B. deine neu gewonnene Fähigkeit, automatisierte Tests zu erstellen, oder den Entwicklungsprozess zu optimieren. Das Management ist generell immer an neuen Technologien oder Techniken interessiert, die einen Wettbewerbsvorteil mit sich bringen. Neu erlernte Tools oder Programmiersprachen, die zur Entwicklung neuer Produkte und Features führen, sind gute Argumente, die deine Führungskraft überzeugen könnten. Biete auch an, das neu erlernte Wissen mit deinen Teamkollegen zu teilen.

Darüber hinaus möchten viele Führungskräfte ihre Mitarbeiter glücklich machen und die Fluktuation, gerade bei Entwicklern so niedrig wie möglich halten. Solange dein Ansuchen, auf Weiterbildung während der Arbeit angemessen ist und deine Arbeit nicht zu sehr darunter leidet, wird dein Chef zustimmen.

Viele Studien unterzeichnen, dass Mitarbeiterschulungen- und Entwicklungsprogramme die Rentabilität entscheidend erhöhen. 

Präsentiere kreative Lösungen

Natürlich kann es für deinen Vorgesetzten ein Problem sein, wenn du nach Zeit fragst um deine technischen Fähigkeiten zu erweitern, obwohl es gerade genug zu tun gibt und das Budget für weitere Mitarbeiter fehlt. Um zu erreichen, was du willst, beschere deinem Vorgesetzten keine zusätzlichen Probleme, sondern komme mit möglichst vielen Lösungsvorschlägen. Erstelle einen Plan, der für alle Beteiligten funktioniert! Biete zum Beispiel an, die Produktivität deines gesamten Teams zu steigern, indem du das Erlernte teilst.

Im Gegenzug für die Zeit, die du für die Nebentätigkeiten aufwenden möchtest, kannst du auch anbieten, euren “Junior” für die Durchführung deiner Aufgaben besser auszubilden. Um die Zeit deiner persönlichen Weiterbildung für das Unternehmen so effektiv wie möglich zu gestalten, kannst du auch offerieren, mehr Zeit zwischen, anstatt während der großen Projekte für das Training aufzuwenden. 

Um neue Technologien zu entdecken und Kontakte zu knüpfen, nimm an Meetups oder Konferenzen teil, von denen auch die Organisation profitiert. Um die Belastung für dein Team zu verringern, bleibe während du weg bist immer in Kontakt, oder investiere nach deiner Rückkehr einige Zusatzstunden als Kompensierung.

"Wissen ist die geheime Zutat, die Veränderung, Innovation und Fortschritt in der Technologie vorantreibt", welcher Chef könnten schon dazu nein sagen:-)