Profil-Assistent

Deine Technologien

Füge passende Technologien aus den Inseraten hinzu.

Stack Match
Erkenne mit einem Blick, zu welchem Team du passt.

No Spam
Wir senden dir Top-Matches für deinen Wunsch Stack!

Easy Setup
Dein Assistent ist in wenigen Sekunden einsatzbereit!

Login with Github Login with Gitlab

Andere Anbieter

Niemand hat sich auf Ihre IT-Stelle beworben: Was jetzt?

hiring-tips Developer Recruiting

Sie stellen ein Inserat auf Ihrer Website online und müssen es am nächsten Tag runter nehmen, weil bereits zahlreiche passende Bewerbungen eingegangen sind. Sehr oft ist es jedoch nicht so einfach.  Es kann Wochen, Monate und manchmal sogar mehr als ein Jahr vergehen, ohne, dass man den passenden Mitarbeiter gefunden hat. Vor allem bei Entwicklern wird es immer schwieriger, den richtigen Kandidaten zu finden. Sind Sie also erfolglos alle Bewerbungen durchgegangen, probieren Sie diese 8 Tipps um Ihr Recruiting zu optimieren.

Tauchen Sie in Ihre Organisation ein

1. Profitieren Sie von qualifizierten Mitarbeitern

Es ist sicher nicht ideal, dass eine einzelne Person, mehr als einen Job bzw. Rolle im Unternehmen ausführen muss.Jedoch ist dieses Arbeitsweise, aus Ressourcengründen, bei Start-ups nicht unüblich. Erkunden Sie die Fähigkeiten Ihrer gegenwärtigen Mitarbeiter um Ihre Lücke, wenn auch nur vorübergehend, intern schließen zu können. Somit können Sie für die Suche nach der richtigen und nicht der schnellsten Einstellung, Zeit gewinnen.

2. Schulungen für bestehende Mitarbeiter anbieten

Während Sie vielleicht genug Glück besitzen, einen Mitarbeiter zu haben, der zwei Rollen gleichzeitig ausüben kann, sollten sie auch die Eventualität in Betracht ziehen, jemanden für die Rolle zu schulen. Bieten Sie Trainings für bestehende Mitarbeiter an, die sich für eine neue Herausforderung interessieren. Damit kann die Lücke zumindest vorübergehend, oder vielleicht auch dauerhaft geschlossen werden.

3. Verschieben Sie Rollen, um eine “leichter zu besetzende” Rolle zu rekrutieren

Bevor Sie einen Lead Developer inserieren, bewerten Sie zunächst einmal vorhandene Entwickler. Ziehen Sie es auch  in Betracht, einen bestehenden Developer zum Lead zu entwickeln. Sie müssen zwar immer noch jemanden einstellen,  jedoch ist eine Junior-Position, die mit weniger Erfahrung auskommt, eventuell leichter zu rekrutieren.

Haben Sie einen Front-End-Entwickler, welcher auch im Back-End brilliert (für die sie gerade suchen), versuchen Sie die Rollen zu verschieben, um wieder mehr Bewerber zu bekommen. Sie haben einen Designer, der auch programmieren kann? Dann wechseln Sie Ihre Suche von einem Entwickler zu einem Designer und probieren Sie damit Ihr Glück.

Erweitern Sie Ihre Suche

4. Re-Evaluieren Sie ihre Stellenausschreibung

Es ist verlockend, sich bei der Stellenbeschreibung spezifisch darauf zu konzentrieren, wonach Sie gerade suchen. Manchmal können zu viele Spezifikationen in der Jobanforderung Ihre Chance auf gute Kandidaten ruinieren. Erhalten Sie keine oder nur wenig Bewerbungen, überprüfen Sie Ihre Stellenanzeige. Vielleicht lohnt es sich, bei den geforderten Erfahrungsjahren etwas nachsichtiger zu sein, oder die Technologie-Kenntnisse zu reduzieren und eventuell die Suchregion zu erweitern. Sie können auch austesten, neben der Information zum Gehalt, auch Benefits und Mitarbeitervorteile zu platzieren, um mehr Kandidaten zu gewinnen. Wie ein perfektes Inserat für Entwickler gestaltet werden muss, sehen Sie auch auf devjobs.at :-)

5. Betrachten Sie auch Remote-Talente

Natürlich ist es vorteilhaft, wenn der neue Mitarbeiter, den sie gerade eingestellt haben, auch physisch bei seinen Kollegen im Büro sitzt. Wenn Sie allerdings Ihre Suche auf “Remote” erweitern, können Sie ebenso auf globaler Ebene rekrutieren. Beginnen Sie Kandidaten aus einer ähnlichen Zeitzone zu rekrutieren, um Problemen mit der Zeitverschiebung entgegenzuwirken. Sie sollten sicherstellen, dass zumindest ein telefonischer Austausch mit dem Team großteils möglich ist. Durch die erweitere Suche kann sowohl die Menge an Bewerbern , als auch die Chance auf qualifizierte Kandidaten gesteigert werden.

6. Nutzen Sie Ihr Netzwerk

Falls Sie es noch nicht getan haben, teilen Sie Ihr Job-Posting überall und mit jedem den Sie kennen. Gehen Sie zur alten Schule über und bedienen Sie sich der “Mundpropaganda” respektive “Word-Of-Mouth Marketing”, um Ihre Freunde und Freunde von Ihren Freunden über die aktuelle Vakanz zu informieren. Evaluieren Sie Ihr Netzwerk auf Berufsbilder in ähnlichen Branchen. Vielleicht ist ja jemand unglücklich und möchte das Unternehmen wechseln. Ermutigen Sie auch Ihre Mitarbeiter, die ausgeschriebene Stelle in deren Netzwerken zu teilen. Scheuen Sie sich nicht davor, all Ihre sozialen Netzwerke anzuzapfen. Sie werden dadurch bald mehr Kandidaten erreichen.

Nutzen Sie auch die Dienstleistung von Drittanbietern

7. Jobbörsen

Wenn Sie offene Positionen nur auf Ihrer eigenen Website publizieren, wird das Ergebnis an eingehenden Bewerbungen, gerade für Developer-Vakanzen eher mager sein. Erweitern Sie Ihre Reichweite auch durch die Platzierung Ihrer Jobs auf kostenlosen Jobsuchmaschinen. Diese erreichen eine menge Kandidaten, allerdings kann der Output an qualifizierten IT- Kandidaten gerade auf diesen Massenmedien gering sein. Nützen Sie daher auch bezahlte Jobbörsen bzw. Spezialisten-Portale für Entwickler (wie www.devjobs.at) um die Qualität der Bewerber zu erhöhen.

8. Personalvermittler

Die Ausgaben für Personalvermittler  können Ihnen schnell mal erhöht bzw. frivol vorkommen. Allerdings können diese eine gute Option sein, vor allem wenn der Brunnen so ausgetrocknet ist wie bei IT-Facharbeitern. Personalberater sind oft mit mehreren  Netzwerken verbunden und können dadurch schneller, passende Kandidaten liefern. Dadurch kann sich Ihr Rekrutierungs-Aufwand drastisch minimieren. Sie können Personalvermittler heranziehen, die auf ganz spezifische Rollen fokussiert sind und auch Dienstleister, die Ihnen einen breiten Pool an Optionen bieten.

Kopf hoch

Die Tatsache, dass es nur wenige Kandidaten für gewisse Positionen am Arbeitsmarkt gibt, bedeutet nicht, dass Sie niemals den perfekten Match finden werden. Versuchen Sie einige Tipps, die in diesem Artikel beschrieben wurden umzusetzen.  Sie werden bezüglich der Bewerberzahl überrascht sein.