Developer Recruiting Guide: “Netzwerkadministrator”

hiring-tips Developer Recruiting

Netzwerkadministratoren, befinden sich ebenso wie ihr Gegenstück aus dem Systembereich auf der Betriebs- und Supportseite der Organisation. Network-Spezialisten haben meist keinen direkten Kontakt zu Kunden oder Usern, sondern arbeiten vertieft mit Systemadministratoren und anderen Technikern zusammen.

Das Hauptaufgabenfeld der Rolle liegt dabei auf Netzwerkkomponenten der Technologie- und Software-Infrastruktur.

Es ist eher unwahrscheinlich, dass Netzwerkadministratoren in einer Organisation mit einem Cloud-Plattform-Setup zu finden sind. Ihre Hauptaufgaben bestehen in der Sicherstellung, dass die Hardware korrekt eingerichtet ist und das wichtige Systeme, überall über genügend Bandbreite und Redundanz verfügen, um Requests schnell zu bedienen.

Mit anderen Wortet beinhaltet diese Rolle ein fundiertes Verständnis dafür wie Hardware eingerichtet und die Topologie aufgebaut werden muss. In der Cloud ist die gesamte Hardware verdeckt, das ist auch der Grund, warum diese Rolle bei cloud-basierten Unternehmen kaum zu sehen ist.

Für die Rolle des Netzwerkadministrators gibt es viele Zertifizierungen, wie zum Beispiel für das Konfigurieren von Routern und Switches. Diese Zertifizierungen sind aber nicht essenziell, da sich die meisten Netzwerkadministratoren nicht auf einem bestimmten Netzwerktechnologie-Typ spezialisiert haben.

In kleineren Organisationen, kann diese Rolle auch Verantwortlichkeiten des Systemadministrators umfassen, z.B. das Einrichten und Verwalten von Druckern, Firewalls, WANs, IP-Telefonen und mobilen Netzwerken.

Zur Rekrutierung der Rolle des “Netzwerkadministrators”, haben wir fünf passende Fragen für das Bewerbungsgespräch vorbereitet:

Was ist ein Netzwerk?

Es schadet nie, mit den Grundlagen zu beginnen. Wenn die Antwort zufriedenstellend ist, folgen Sie mit “Was ist ein Router?”. Ein Router ist wie die Flugsicherung am Flughafen; diese leitet Flugzeuge zum richtigen Terminal.

Mit welchen Arten von Netzwerken haben Sie die meiste Erfahrung?

Die Netzwerkarchitektur kann sich abhängig vom Netzwerktyp drastisch ändern. Know-How im Umgang mit einem LAN-Netzwerk überträgt sich nicht automatisch auf ein VPN-Netzwerk. Die Antwort auf diese Frage kann Ihnen zeigen, ob der Kandidat Erfahrung mit Ihrem Netzwerktyp hat und ein guter Netzwerkadministrator für Ihre Systeme ist.

Was ist eine Firewall und wie soll diese genutzt werden?

Firewalls sind eines der grundlegenden Tools, in einer Netzwerkadministratoren-Box. 

Sie verhindern den Datenverkehr von einem Gerät zum anderen basierend auf festgelegte Kriterien. Eine Firewall kann den Kontakt mit einer Website aufgrund ihrer Sicherheitszertifizierungen verbieten oder ein Gerät isolieren, das nur Zugriff auf eine begrenzte Liste von Webadressen benötigt.

Auf was muss man beim Einrichten eines Büronetzwerks achten?

Ein guter Kandidat wird darauf achten, dass jeder Mitarbeiter die Ressourcen hat, die er für seine Arbeit braucht. Fragen Sie auch nach vergangenen Erfahrungen und Fehlern und was der Kandidat daraus gelernt hat.

Wie funktioniert das DNS?

Das DNS ist die Kern-Funktionsweise des Internets. Die Abkürzung steht für Domain Name System und ist der primäre Mechanismus, der sicherstellt, dass eine Webadresse wie www.devjobs.at, am richtigen Ort landet, sodass die Website im Webbrowser angezeigt wird.