BearingPoint Software Solutions Austria GmbH

Dev Team+ • Etablierte Firma • Wien
ABACUS/GMP

Auf Anregung der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) haben die größten österreichischen Bankengruppen, die fast 90% des Marktes repräsentieren, eine gemeinsame Meldewesenplattform gegründet: die AuRep (Austrian Reporting Services GmbH), die als größte europäische Meldewesenfabrik gilt. Mit dieser Form des Outsourcings von Meldewesenfunktionen nimmt Österreich in Europa eine Vorreiterrolle ein.

Einen Paradigmen-Wechsel bedeutet auch das Modell für die Datenübermittlung, das vor allem auf Daten-Input statt -Output beruht. Für die Datenübermittlung zwischen den angeschlossenen Banken und der OeNB nutzt die AuRep BearingPoints Produkt ABACUS/GMP. Durch den zentralen Service Provider können die Banken Synergieeffekte erzielen und durch die zentrale regulatorische Wartung Kosten senken. Der Input Approach reduziert die zeitlichen Verzögerungen zwischen der Anforderung und der Lieferung von Daten und macht redundante Datenlieferungen obsolet.

Mit diesem neuen Ansatz wird sich die österreichische Meldewesenfabrik vom traditionellen, formularbasierten System weiterentwickeln zu einem neuen, zukunftsorientierten Framework, der besser geeignet ist, mit den wachsenden regulatorischen Anforderungen umzugehen – einschließlich der Ad-hoc Anfragen, die sich außerhalb des regulären Meldewesenprozesses bewegen.

Java EE Java SE PL/SQL GWT Oracle Database WildFly

zum Projekt

Friedrich Wurzer Logo

Friedrich Wurzer
HR-Ansprechpartner

E-Mail

Christoph Heinl Logo

Christoph Heinl
HR-Ansprechpartner

E-Mail

Standort Wien
Lassallestraße 7A
1020 Wien