Azure Project Coordinator

ab 2,950 brutto/Monat Linz Project, Requirements Teilzeit / Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x
Technologien und Skills
Deine Rolle im Team
  • Kundenanforderungen und userstories gesamtheitlich managen
Aufgaben Verteilung
Neue Features
Maintenance, Bugfixing
Kundenkontakt
Dokumentation
Organisation
Meetings
Unsere Erwartungen an dich

Qualifikationen

  • gute Kommunikationsfähigkeiten

Erfahrung

  • Erfahrgun gewünscht aber nicht erforderlich

Ausbildung

  • Ausbildung im Bereiche Software oder Mechatronik erforderlich
Das ist dein Arbeitgeber

coilDNA ist ein gut finanziertes Start-up mit Sitz in Linz. Auf der Grundlage einer patentierten Technologie entwickelt das engagierte Team einen Standard zur Markierung von Metallen und vermarktet diesen weltweit. Damit entsteht die Grundlage für ein „Internet of Metals“. Die coilDNA Technologie stellt eine cloud-basierte Verbindung zwischen Metallherstellern (z.B. Walz- und Presswerken) und -verarbeitern (in den Bereichen Automobil, Transport, Luftfahrt, Maschinenbau, Verpackung,…) her. Mit einer einzigartigen und patentierten Markierung der Metallprodukte können diesen direkt und positionsbezogen Materialeigenschaften, Qualitätsinformationen sowie Produktions- und Umweltdaten zugeordnet und zwischen den einzelnen Stufen der Wertschöpfung ausgetauscht werden. Revolutionär dabei ist, dass der Code nahezu beliebig geteilt werden kann, die Grundinformation (die DNA des Materials) dabei jedoch erhalten bleibt.

Branche

Internet, IT, Telekom

Elektronik, Automatisation

Industrie, Produktion

Gründungsjahr
2019
Unternehmensgröße
1-49 Mitarbeiter
Benefits

Du hast noch Fragen?

Erfahre mehr zum DevTeam

Betriebssystem
Windows
Arbeitsgerät
Zusatz Monitor, Laptop, Desktop
Work Enviroment
Open Space
Separate Räume
Flexible Arbeitszeiten
Keine Kleiderordnung
Home Office
Klimaanlage
Musik am Arbeitsplatz

Technology

Tech-Stack
So coden wir
Version Control System
Git azure devops
Issue Tracking Tool
JIRA
Knowledge Repository
azure devops
Kommunikations Tool
Microsoft Teams
Coding Kultur
Code Reviews
Pair Programming
Automatisierte Tests
Continuous Integration

Team

Derzeit haben wir ein Team und einen Standort. Die Aufgaben des Teams erstrecken sich über die ganze Systemlandschaft (Frontend, Backend, Cloud-Infrastruktur, Datenbanken)

Team Sprachen
Deutsch
Team Verteilung
National, Nicht Verteilt
Teamgröße
1-6 Mitarbeiter
Entwicklungsprozess

Kanban, Feature-Driven Development, Extreme Programming

Unsere Projektvorgehensweise ist Kanban - elektronisch unterstützt durch JIRA. Tägliche Meetings.

Entscheidungen
Architektur
Team, Architekt
Technologie
Team, Architekt, Developer
Konventionen
Team
Unsere Werte
Creative Flexibility
Respectful Openness
Excellent Focus
Kollegen
Martin S. Logo
Martin S.
Senior Software Architect

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
coilDNA ist in meinen Augen eine zukunftssichere Idee, die stark auf Zusammenarbeit mit der Industrie setzt, welche bereits durch einen Auftrag bei einem österreichischen Metallerzeuger gegeben ist.

Besonderen Anreiz gab mir die Möglichkeit an einem "grüne Wiese"-Projekt in der Microsoft Azure Cloud zu arbeiten und die Chance ein interessantes Patent mit modernen Frameworks umsetzen zu können. Auch das Spektrum an zu lösenden Aufgaben ist breit gefächert - von Blob-Speichern bis hin zu OCR ist alles dabei.

Weiters schätze ich die lockere Atmosphäre im Büro, genauso wie - falls einmal benötigt - die Möglichkeit von Zuhause aus arbeiten zu können.

Worum geht´s in deinem Job?
Gemeinsam mit Kollegen erarbeite ich Konzepte, die zur Verwirklichung des coilDNA Dienste beitragen. Zu meinen Aufgaben gehören die Evaluierung von Technologien, die Erarbeitung von Software-Architekturen, die Bereitstellung der nötigen Microsoft Azure Cloud-Infrastruktur, als auch Entwicklung von Webanwendungen. Zur Lösung von Problemstellungen implementiere ich oftmals PoCs, um auch andere Ansätze und Softwarebibliotheken auszuprobieren.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die Möglichkeit neue Frameworks auszuprobieren, die freie Hand bei der Entscheidung, welche Technologien eingesetzt werden, und die freie, ungezwungene Kommunikation mit den Teamkollegen.

Jan W. Logo
Jan W.
Senior Software Developer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Am meisten reizte mich an coilDNA die Möglichkeit ein Projekt, eine Idee von der Wiege auf mitzugestalten und zu entwickeln. Dabei kann ich eigene Ideen, Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und ohne starre Hierarchien selbstbestimmend entwickeln. Die Vision coilDNA und die Inspiration hat meine Neugierde nach dem ersten Gespräch geweckt. Hinzu kommt das familiäre Klima im Betrieb und die Start-Up Atmosphäre. In einem Start-Up zu arbeiten ist in vielerlei Hinsicht spannend, aber auch herausfordernd. Es wird einem ein hohes Maß an Flexibilität und Eigenverantwortung geboten, bietet aber auch viele Möglichkeiten Neues auszuprobieren, zu lernen und sich weiter zu entwickeln.

Worum geht´s in deinem Job?
Gemeinsam im Team konzipieren und erarbeiten wir Entwürfe für die industriellen Anwenderschnittstellen und die Weboberflächen. Danach geht es an die Entwicklung dieser Konzepte. Dabei wird nicht nur Fokus auf neueste Technologien, Frameworks und vor allem Sicherheit gelegt. Die Aufgaben sind breit gefächert: Backend, Frontend, graphische Oberflächen, Cloud-Infrastruktur bis hin zu Bildbearbeitung und Kameraeinbindung.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Besonders an meinem Job gefällt mir, dass das Entwicklerteam keine strengen Vorgaben hat, welche Frameworks, Technologien oder Strategien eingesetzt werden sollen. Als Entwickler bei coilDNA wird mir die Möglichkeit geboten, neue Technologien auszuprobieren und diese einzusetzen. Ferner finde ich die Atmosphäre im Unternehmen angenehm: keine starren Hierarchien, die Möglichkeit auch von zu Hause aus zu arbeiten, die Flexibilität und das damit verbundene Vertrauen. Die Lage direkt an der Donau mit guter Verkehrsanbindung und einer Kantine im Haus sind ebenso erwähnenswert.

Karriere

Perspektiven

Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind bei uns immer gegeben. Alles andere hängt von der zukünftigen Entwicklung unseres StartUps ab.

Weiterbildungsmöglichkeiten
🎓 Teilnahme an Fachkonferenzen
🎓 IT-Zertifizierungen
🎓 Zugang zu Online-Kursen
🎓 Zeit um neue Technologien zu erlernen
Infos zum Bewerbungsprozess

Wie viele Runden gibt es?
2 Runden.

Wann erfährst du, ob du eingeladen wirst?
Innerhalb einer Woche.

Wie wird das erste Bewerbungsgespräch durchgeführt?
Videointerview oder persönlich vor Ort

Wer ist beim ersten Bewerbungsgespräch dabei?
Geschäftsführung

Wie beurteilen wir deine technischen Skills?
Direkt im Gespräch

Derzeit gesuchte Berufe
Weitere Berufe
Python Data Engineer
Ansprechpartner
Werner Aumayr Logo

Werner Aumayr
HR-Ansprechpartner

Telefon E-Mail

zum DEV-Team