Senior IT Business Consultant

ab 3,730 brutto/Monat Wien Project Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x

Deine Rolle im Team

  • Möglichkeit der Weiterentwicklung in unseren Serviceportfolios „Web Service Portale“, „Integration, Collaboration & Test-Automation“ oder „Data Services“
  • Mitwirkung bei spannenden Projekten mit den Unternehmen der Wiener Stadtwerke-Gruppe, wie z.B Weiterentwicklung des Smart Meter Web-Portals der Wiener Netze, die Gestaltung der API Landschaft der Wiener Linien oder Auswertung der Sensordaten der Kraftwerksturbinen über den konzernweiten Datalake
  • Entwicklung von umfassenden Anforderungskonzepten mit dem Service Owner, die Kosten-, Zeit- und Ressourcenschätzung für die Bereitstellung von Lösungen bestimmt
  • Validierung der Geschäftsanforderungen hinsichtlich funktionaler Relevanz sowie technischer und wirtschaftlicher Machbarkeit
  • Entwicklung von Lösungskonzepten im Rahmen der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit, Angebotserstellung und Verwaltung sowie Erstellung von Epics und Userstories
  • Begleitung der Weiterentwicklung unserer Applikationslandschaft durch agile Teams sowie Kommunikation mit Kund*innen und anderen Service Teams

Unsere Erwartungen an dich

Qualifikationen

  • Hohes Eigeninteresse an Verhandlungsprozessen sowie Affinität zu vertragsrechtlichen Aspekten und Angebotslegungen
  • Strukturierte Arbeitsweise, organisatorische Stärke mit Fokus auf Details, professionelles Auftreten und Teamfähigkeit
  • Proaktives und eigenverantwortliches Handeln innerhalb einer komplex-dynamischen Organisation
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Lösungs- und Kundenorientierung
  • Den Wunsch gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe die Stadt Wien klimafit für die Zukunft zu machen

Ausbildung

  • Technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (HAK/HTL/Uni/FH) und einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in einer IT Abteilung oder einer IT Beratung als Business Consultant oder Requirements Engineer

Das ist dein Arbeitgeber

Servus & Hello! WienIT ist der digitale Backbone der Wiener Stadtwerke-Gruppe. Wir digitalisieren die, die Wien zur l(i)ebenswertesten Stadt der Welt machen. Als zentraler IT & Business Partner bringen wir so die Wiener Linien ins Rollen, Wien Energie zum Leuchten und bilden das Network der Wiener Netze. Wir finden Lösungen für konzernweite Cases – egal ob IT-Pionierarbeit, Personalprozesse oder Print-Jobs. Wir schaffen smarte Services und machen so Wien gemeinsam futureproof. Für die Wiener Stadtwerke. Und für dich.

Branche

Internet, IT, Telekom

Unternehmensgröße

250+ Mitarbeiter

Benefits

  • 💵 Bonuszahlungen
  • 📱 Handy zur Privatnutzung
  • 🎁 Mitarbeitergeschenke
  • 🛍 Mitarbeitervergünstigungen
  • 💻 Notebook zur Privatnutzung
  • ⏰ Flexible Arbeitszeiten
  • ⏸ Bildungskarenz/Auszeit
  • 🏠 Home Office
  • 🚌 Gute Anbindung
  • 🙂 Gesundheitsförderung
  • 🎮 Gaming Room
  • 🎳 Team Events
  • 🏋🏿‍♂️ Fitness Angebote
  • 👩‍⚕️ Betriebsarzt
  • ☕️ Kaffee, Tee o. Ä
  • 🍏 Frisches Obst
  • 🍽 Kantine/Betriebsrestaurant
  • 🥪 Snacks, Süßigkeiten

Erfahre mehr zum DevTeam

Work Environment
Flexible Arbeitszeiten
Keine Kleiderordnung
Home Office

Technology

So coden wir
Version Control System
ABAP Git
Issue Tracking Tool
JIRA
Knowledge Repository
Confluence
Kommunikations Tool
Microsoft Teams
Coding Kultur
Code Reviews
Pair Programming
Style Guide
Automatisierte Tests
Continuous Integration
Code-Metriken

Team

Wir arbeiten nach dem Modell einer serviceorientierten Organisation. Das bedeutet: Expertise zu einem Service ist einem Team gebündelt. Für dich bedeutet das vor allem Klarheit – klare Rollen, klare Verantwortlichkeiten, klarer Fokus auf einen Servicebereich. Deine Kolleg*innen und du könnt euch voll und ganz auf euer Service/Projekt konzentrieren.

Die Team-Struktur sieht so aus:
Service Portfolio Manager sind für die strategische Verantwortung eines gesamten Service Portfolios (z.B. Portal Services) zuständig. Sie sind für ein oder mehrere Service Teams verantwortlich und stellen sicher, dass diese innerhalb des definierten Rahmens ihre Services zur Verfügung stellen können.

Service Owner sind die fachlichen Ansprechpersonen im Daily Business innerhalb eines Service Teams.
In diesem arbeiten Expert*innen aus Consulting, Development, Testing, Application Management und Operations gemeinsam am jeweiligen Service bzw. Produkt. Service Owner sind zudem die Schnittstelle zwischen Service Team und Kunden und fungieren als Hauptansprechpartner*innen.

Team Sprachen
Deutsch
Team Verteilung
National, Nicht Verteilt
Teamgröße
20+ Mitarbeiter
Entwicklungsprozess

Kanban, Scrum, Scaled Agile Framework, Test Driven Development, V.Modell, Waterfall

Im Web-Umfeld wenden wir Full Scrum mit täglichen Scrum-Meetings um 09.40 Uhr und zweiwöchigen Sprint-Reviews an. Dringliche Tagesthemen oder Klärungspunkte werden im Daily Stand-up für eine After Party nach dem Daily besprochen. Wir haben ein digitales Scrum Board und nutzen Jira. Refinements finden mit und ohne Kunden statt und sind projektbezogen aufgeteilt. Pre-Refinements sind ebenfalls Bestandteil des Full Scrum. Sprintwechseltag ist immer Montags mit einem geblockten Termin-Nachmittag. Unsere Retrospektiven sind lösungsfokussiert und beinhalten klassische Actions.

Entscheidungen
Architektur
Architekt, Team, Kunden
Technologie
Architekt, Kunden, Senior Developer
Konventionen
Teamleiter, Architekt, Developer, Senior Developer, Projektmanager, Kunden
Unsere Werte
Offenheit
Vertrauen
Mut
Kritikfähigkeit
Kommunikativ
Transparenz
User Focus
Teamorientiert
Lösungsorientiert
Kollegen
Urlike Eichberger I SAP Business Consultant Logo
Urlike Eichberger I SAP Business Consultant
Senior BI Consultant

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Mich hat die Interessante Aufgabenstellung insbesondere die neue Thematik mit der S/4-Einführung gereizt.
Die Unternehmensgruppe der Wiener Stadtwerke fand ich sehr interessant und vor allem auch von einer produktionslastigen in eine dienstleistungsorientierte Umgebung zu wechseln.

Worum geht´s in deinem Job?
Wir finden neue Lösungen für unsere Kunden bzw. verbessern bestehende Lösungen und optimieren sie.
Die Anforderungen der Kunden müssen verstanden und technisch umgesetzt werden.
Der Kunde ist immer ein Teil der Lösung.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die weitreichenden Kompetenzen und vielfältigen Aufgabenstellungen die mir gegeben werden. Mir gefällt der unkomplizierte und sehr freundschaftliche Umgang mit meinen Kolleg*innen.

Max E. Logo
Max E.
Senior Full Stack Developer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Ich fand die Vorstellung cool, eine Software zu entwickeln, über die tausende Wiener*innen ihre alltäglichen Tätigkeiten abwickeln (werden).
Da es sich um ein relativ neues Projekt handelt, boten sich mir hier ausreichend viele Möglichkeiten die Software aktiv mitzugestalten. Außerdem kommen dadurch ausschließlich moderne Technologien zum Einsatz. Darüber hinaus hat mich das Unternehmen selbst, die Themenbereich und die Partnerbereiche, mit denen das Unternehmen zu tun hat, interessiert.
Auch die Rahmenbedingungen im Unternehmen haben mir sehr zugesagt. Es besteht die Möglichkeit zum Home Office mit einer gewissen Anzahl an Tagen pro Jahr, ein interessantes und umfassendes Weiterbildungsangebot (fachlich als auch Soft Skills).

Worum geht´s in deinem Job?
Die Sicherstellung der Entwicklung einer Web-Anwendung, die als zentrale Identity Management Plattform für eine Vielzahl an Anwendungen fungiert.
Dabei unterstütze ich bei der Konzeption der Anforderungen/Wünsche und technischen Lösungsfindung/-machbarkeit der Features. Die Umsetzung erfolgt eigenverantwortlich im und mit dem Team. Des Weiteren ist die Kommunikation Richtung Kunde und angrenzenden Teams/Abteilungen (Foundation Team, Architekten, Betrieb etc.)/Fachbereichen ein alltäglicher Begleiter.
Im Umkehrschluss spiegelt sich meine technische Expertise in der Funktionalität bzw. Lösung wider.
Der agile Ansatz ist dabei omnipräsent.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die Möglichkeit mein technisches Know-how im gesamten Entwicklungszyklus der Features einbringen zu können, um damit ganzheitlich zur hohen Qualität der Software beizutragen.

Karriere

Perspektiven

Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind bei uns immer gegeben. Zwischen Führungskraft und Developer werden individuelle und konzernweite Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Ziele festgelegt wie z. B. Zertifizierungen, Teilnahme von Konzernveranstaltungen oder Kongressen. Durch vielseitige Kommunikation tauschen wir uns gegenseitig aus und passen daraufhin die Themen zur Weiterentwicklung laufend an. Im Vordergrund steht, die Kompetenzen der Mitarbeiter*innen individuell voranzubringen, sodass daraus Karrierechancen entstehen. Zudem gibt es aufgrund der verschiedenen Aufgaben und Unternehmensschwerpunkte stets auch die Möglichkeit sich in ganz anderen Bereichen weiterzuentwickeln.

Infos zum Bewerbungsprozess

Wie viele Runden gibt es?
2 Runden

Wann erfährst du, ob du eingeladen wirst?
Innerhalb von zwei Wochen

Wie wird das erste Bewerbungsgespräch durchgeführt?
Videointerview oder Persönlich vor Ort

Wer ist beim ersten Bewerbungsgespräch dabei?
HR-Abteilung, Fachabteilung

Wie beurteilen wir deine technischen Skills?
Direkt im Gespräch

Derzeit gesuchte Berufe
DevOps IT Application Junior Integration Developer Junior Linux System Administrator Senior IT Business Consultant Software License Manager System Engineer Teamlead Data Analyst
Weitere Berufe
Front End Web Developer Back End Web Developer Teamlead SAP SAP Developer Junior IT Business Consultant IT Workplace Services Administrator Junior SAP Application Specialist Junior SAP Consultant Junior Security Analyst Scrum Master Agile Coach Junior Scrum Master Informatiker GIS Cloud Solution Expert Junior Kubernetes Administrator
Ansprechpartner
Isabella Groiß Logo

Isabella Groiß
HR-Ansprechpartner

E-Mail