Junior Full Stack Developer

ab 35,252 brutto/Jahr Wien Full Stack Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x
Technologien und Skills
Mehr Technologien anzeigen
Deine Rolle im Team
  • u.A. Daily Standup
  • Abstimmung der Anforderungen mit dem Auftraggeber
  • Design und Umsetzung neuer Funktionalitäten (mit TDD, tlw. Pair Programming)
  • Evaluieren und Erlernen neuer Technologien
Aufgaben Verteilung
Neue Features
Maintenance, Bugfixing
Kundenkontakt
Dokumentation
Organisation
Meetings
Unsere Erwartungen an dich

Qualifikationen

  • Kenntnisse von JavaScript, Node.js, Vue.js

Erfahrung

  • Sie konnten bereits Erfahrung im Bereich des Full Stack Entwickelns sammeln

Ausbildung

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene oder laufende Ausbildung (FH, TU) mit Schwerpunkt im IT- Bereich
Das ist dein Arbeitgeber

SEQIS ist der führende österreichische Anbieter in den Spezialbereichen IT Analyse, Software Test und Projektmanagement. Beratung, Verstärkung und Ausbildung: Der Partner für hochwertige IT-Qualitätssicherung. Eine eigene Abteilung zur Individualentwicklung von Kundenprojekten, genannt Razzfazz.io, wurde kürzlich etabliert.

Branche

Internet, IT, Telekom

Sonstige Branchen

Gründungsjahr
2001
Unternehmensgröße
1-49 Mitarbeiter

Erfahre mehr zum DevTeam

Betriebssystem
Windows Mac OS
Arbeitsgerät
Laptop, Zusatz Monitor
Work Enviroment
Open Space
Flexible Arbeitszeiten
Keine Kleiderordnung
Musik am Arbeitsplatz

Technology

So coden wir
Version Control System
Git
Issue Tracking Tool
JIRA
Knowledge Repository
Confluence
Kommunikations Tool
Telegram Webex
Coding Kultur
Code Reviews
Pair Programming
Style Guide
Automatisierte Tests
Continuous Integration
Code-Metriken
Open Source Contribution

Team

Wir arbeiten in crossfunctional Teams: Business Analyst, Backend und Frontend Developer, UX/UI Design, Test Engineer und Product Owner entwickeln gemeinsam Ideen und Projekte. Derzeit haben wir 4 Beraterteams und ein Individualentwicklungsteam. In Summe sind wir über 22 Personen in der Entwicklung in Mödling und Wien. Für Beratung, interne Software und Infrastruktur gibt es Special Teams.

Team Sprachen
Deutsch
Team Verteilung
International, Verteilt
Teamgröße
20+ Mitarbeiter
Entwicklungsprozess

Scrumban

Unser Individualentwicklungsteam fährt eine Kombination aus Scrum und Kanban mit Kanban Board, kontinuierlicher Prozessoptimierung und den üblichen Meetings aus Scrum.

Entscheidungen
Architektur
Architekt, Scrum Team
Technologie
Architekt, Scrum Team
Konventionen
Team
Unsere Werte
Das Leben ist zu kurz, um keine Unittests zu schreiben
Just Enough statt Goldplating
Emergent statt Big Upfront
Nur agil bekommt der Kunde, was er wirklich braucht
Kollegen
Klemens Loschy Logo
Klemens Loschy
Lead Test/QA Consultant

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
In meinem Team habe ich die Möglichkeit bzw. sogar die Pflicht über den Tellerrand des Software Entwickelns hinauszuschauen: Ich analysiere und designe Anforderungen und lege deren Akzeptanzkriterien fest. Ich mache mir Gedanken über die Testbarkeit und welche Tests in welchem Umfang durchgeführt werden müssen und natürlich gehört es auch zu meinen Pflichten selbst zu testen. Ich verantworte das Deployment und den reibungslosen Betrieb, bei Problemen bin ich ebenfalls Ansprechpartner. Und ja: zum eigentlichen Entwickeln der Software komm ich auch noch. Das sind übrigens die Aufgaben eines jeden Teammitgliedes: Mehr zu tun als nur Code zu schreiben, nämlich aktiv an der Entstehung von coolen Produkten und Lösungen mitzuwirken!

Worum geht´s in deinem Job?
Wir kreieren die passenden Lösungen für individuelle Problemstellungen unserer Kunden. Dabei denken wir auch mal um die Ecke und helfen dabei die aktiv Lösung zu gestalten. Oft ist es der Fall, dass die fertige Lösung ganz anders ist als das initiale Zielbild, weil wir gemeinsam eine bessere Lösung geschaffen haben.
Agilität zu leben und die Erfahrung, dass Planung nur Zufall durch Irrtum ersetzt, helfen dabei über den gesamten Software Development LifeCycle einen kühlen Kopf zu bewahren und das zu liefern, was den größten Mehrwert in der jeweiligen Situation bietet.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Teil eines kreativen Teams, mit interessanten und liebenswerten Menschen sein zu dürfen und man sich am Ende des Arbeitstages denkt: Eigentlich möchte ich noch etwas bleiben!

Markus Schwabeneder Logo
Markus Schwabeneder
Senior Software Consultant

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Offenes Feedback, gegenseitige Unterstützung und Verantwortungsbewusstsein, das sind nicht nur Schlagworte, sondern diese Dinge werden in unserm Team auch gelebt.

Worum geht´s in deinem Job?
Als Senior Consultant reicht es nicht, einfach die einem zugeteilten Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit zu erledigen. Viel mehr geht es darum, das Team als gesamtes voranzubringen und die anderen Teammitglieder zu unterstützen, sei es durch die eigene Expertise und Mithilfe oder auch vielleicht mal einfach durch etwas Zuspruch bei auftretenden Problemen.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Er ist sehr abwechslungs- und lehrreich. Jeder Kunde bietet neue Herausforderungen, jeder Auftrag führt zu neuen Aufgaben und Erfahrungen. Man lernt auf technischer Seite viel Neues, aber noch viel wichtiger, man trifft auf viele unterschiedliche Charaktere und entwickelt auch seine Persönlichkeit weiter.

Leon Palluch Logo
Leon Palluch
Junior Full Stack Developer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Das angenehme Arbeitsklima war für mich ganz klar der Hauptgrund, ursprünglich beim Praktikum und dann bei der fixen Anstellung. Als Team arbeiten wir eng zusammen und geben einander regelmäßig Feedback. Prozesse basieren darauf was für uns sinnvoll ist und entwickeln sich zusammen mit unserem Team.

Worum geht´s in deinem Job?
Mit dem Kunden zusammen eine passende Lösung ausarbeiten. Dafür ist es wichtig den Dialog auch nach der Erfassung der Anforderungen aufrecht zu erhalten. Das machen wir nicht nur um unsere Vorstellungen mit denen des Kunden abzugleichen. Zusätzlich sprechen wir alternative Lösungsmöglichkeiten und potentielle Pitfalls an, um einen möglichst langlebigen Beitrag zu leisten. Da sich Anforderungen zwischen Projekten deutlich unterscheiden können ist auch das erlernen neuer Technologien regelmäßig Teil meines Jobs.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Auch als Junior Developer werden meine Meinungen und Vorschläge ernsthaft in Erwägung gezogen. Wenn wir uns bei einer Featureumsetzung uneinig sind, finden wir eine Herangehensweise, die für alle nachvollziehbar ist. Kundenprojekte sind eine Herausforderung, ich habe aber nie das Gefühl, dass etwas unmögliches von mir verlangt wird. Im schlimmsten Fall gibt es immer jemanden, der mich unterstützen kann, wenn das notwendig ist.

Karriere

Perspektiven

Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind bei uns immer gegeben. Ob Veränderung innerhalb des Aufgabenbereichs, der Aufstieg vom Mitarbeiter zum Teamleiter oder die Veränderung in Richtung Beratung, Training und technical Leadership - bei entsprechendem Engagement, ist bei uns alles möglich!

Weiterbildungsmöglichkeiten
🎓 Teilnahme an Fachkonferenzen
🎓 IT-Zertifizierungen
🎓 Teilnahme an Meetups
🎓 Zugang zu Online-Kursen
🎓 Inhouse-Trainings
🎓 Eigene Fachbibliothek
🎓 Coding Dojos
🎓 Zeit um neue Technologien zu erlernen
Infos zum Bewerbungsprozess

Wie viele Runden gibt es?
2 Runden.

Wann erfährst du, ob du eingeladen wirst?
Innerhalb einer Woche.

Wie wird das erste Bewerbungsgespräch durchgeführt?
Telefoninterview

Wer ist beim ersten Bewerbungsgespräch dabei?
HR-Abteilung

Wie beurteilen wir deine technischen Skills?
Direkt im Gespräch

Derzeit gesuchte Berufe
Ansprechpartner
Susanne Greber Logo

Susanne Greber
HR-Ansprechpartner

Telefon E-Mail