Senior Data Scientist

ab 44,500 brutto/Jahr Wr. Neudorf Data Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x
Technologien und Skills
R
Profil
Python
Profil
Deine Rolle im Team
  • Potenzial-Analyse des Datenbestandes (strukturierte und unstrukturierte Daten), Erkennen von Zusammenhängen und Ableitung von Prognose-Modellen gemeinsam mit den Fachabteilungen
  • Definition von Anforderungen zur Transformation unserer Anwendungen um analytische Funktionen
  • Gestaltung von Smart / Big Data Projekten
  • Umsetzung von Machine Learning Modellen
Unsere Erwartungen an dich

Qualifikationen

  • Ausgezeichnete Statistik- bzw. Mathematikkenntnisse
  • Vertraut mit Programmiersprachen R oder Python und sicherer Umgang mit Datenbanken
  • Fachbereichsübergreifendes Denken und Arbeiten, Eigenmotivation und Innovationskraft
  • Ergebnisorientierung, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, komplexe Themen einfach zu vermitteln

Erfahrung

  • Erfahrung mit Daten Analyse, Daten Modellierung, mathematische Optimierung, Künstliche Intelligenz und/oder Machine Learning Technologien

Ausbildung

  • Absolvent*in der (Wirtschafts-)Informatik, Statistik, Mathematik, Physik bzw. Ingenieurwesens oder einer anderen Studienrichtung mit entsprechendem Schwerpunkt
Das ist dein Arbeitgeber

Die WALTER GROUP ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne. Zum Kerngeschäft gehört die Abwicklung von LKW-Komplettladungen auf der Straße und im Kombinierten Verkehr durch LKW WALTER sowie der europaweite Handel und die Vermietung von Büro-, Lager- und Sanitärcontainern durch CONTAINEX. Für die Modernisierung der Prozesse heißt es in unserer IT Abteilung: Voller Kurs voraus durch Digitalisierung, Automatisierung und Machine Learning. Hier können Techies ihre Fähigkeiten voll ausschöpfen und mithilfe neuester Technologien in interessante Aufgaben eintauchen..

Branche

Logistik, Transport

Industrie, Produktion

Maschinenbau, Anlagenbau

Gründungsjahr
1924
Unternehmensgröße
250+ Mitarbeiter
Benefits

Du hast noch Fragen?

Erfahre mehr zum DevTeam

Betriebssystem
Ubuntu Windows
Arbeitsgerät
Laptop, Zusatz Monitor
Work Enviroment
Open Space
Separate Räume
Klimaanlage

Technology

So coden wir
Coding Kultur
Code Reviews
Style Guide
Automatisierte Tests
Continuous Integration

Team

Tester, Solution Architects und Entwicklern meistern alle Herausforderungen gemeinsam á la Scrum. Die nötige Würze „data driven“ wird in Zusammenarbeit mit unserem Data Science Team beigemischt. Für einen raschen Fortschritt ziehen wir mehrere kompetente Umsetzungspartner heran, die uns bei vielen Projekten in Punkto Software Programmierung und Architektur Entscheidungen unterstützen.

Bei komplexeren Projekten ergänzen wir die Teams durch unsere Experten für Infrastruktur, Data Engineering und interne Software.

In Wr. Neudorf, gleich nach der Shopping City Süd, im HQ der WALTER GROUP arbeitet die IT Abteilung. Bei erstklassigem Kaffee mit italienischer Röstung, kommen Kollegen bei unseren Meeting Points ins Gespräch und pflegen auch neben des täglichen digitalen Trubels Freundschaften und gemeinsame Interessen. Es gibt auch Kollegen, die auf die vom Barista regelmäßig eingestellte Kaffeemaschine gerne verzichten, und sich an unserem vielfältigen Teesortiment bedienen.

Team Sprachen
Deutsch
Team Verteilung
National, Nicht Verteilt
Teamgröße
20+ Mitarbeiter
Entwicklungsprozess

Scrum, Kanban, Domain-Driven Design, Scaled Agile Framework, Feature-Driven Development, The Open Group Architecture Framework

Wir arbeiten in der Regel in 2-wöchigen Sprints an unseren Projekten. Jedes Team kann entscheiden wie oft und zu welcher Uhrzeit es Abstimmungen benötigt. Unabhängig davon, haben die meisten Teams 1x pro Woche sogenannte „Grooming“ Termine, in denen die nächsten Themen aus dem Backlog besprochen werden. Dabei sitzen Tester, Architekten, Developer und Product Owner zusammen in einem Raum mit bemalbaren Wänden, Flip-Charts und Beamer, um alle offenen Punkte zu besprechen. JIRA und die Confluence Suite werden als Tool eingesetzt, sowie Slack als Chat.

Entscheidungen
Architektur
Team, Architekt
Unsere Werte
Hands On Mentalität
Mut zur Diskussion
Hinterfragen ist erlaubt und gewünscht
Continuous Delivery – Deployment in Produktion jederzeit möglich
Keine Silos schaffen
Branchen Trends verfolgen & Ideen einbringen
Kollegen
Alexander J. Logo
Alexander J.
DevOps Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Begonnen habe ich im Applikationsbetrieb bei LKW WALTER. Jedoch wurde mir schnell klar, dass ich mich in den Themenfeldern High Performance Computing, Cloud Native und Containerisierung spezialisieren möchte. Diese Chance wird mir im Team „Cloud Plattform Management“ geboten.
Ich war vorher, parallel zu meinem Studium, in einem Startup-Unternehmen tätig., Ich hatte dort viele Entscheidungsfreiheiten und war zuständig für diverse Themen im IT-Bereich. In meiner neuen Aufgabe schätze ich jedoch die klarere Trennung der Aufgabenbereiche, den regen Austausch mit Spezialisten aus unterschiedlichsten Bereichen der IT und die Möglichkeit eigene Ideen vorantreiben zu können. Die Möglichkeit der Weiterbildung schätze ich sehr.

Worum geht´s in deinem Job?
Ich bin verantwortlich für die Konzeption, Entwicklung und Betreuung von Container-Landschaften basierend auf Linux-Betriebssystemen und deren Schnittstellen. Speziell Docker und Kubernetes sind die Themen die mich alltäglich beschäftigen.
Weiteres bin ich für die Wartung und Weiterentwicklung von bestehenden Container-/Linux-Landschaften und auch für die selbständige Durchführung und Unterstützung von Projekten verantwortlich.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die Möglichkeit, an aktuellen Themen arbeiten zu dürfen und die Gestaltungsfreiheit im eigenen Bereich. Außerdem schätze ich die vielen Weiterbildungen, die ich mir aussuchen kann.

Manuel  B. Logo
Manuel  B.
Senior Data Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Bei uns geht es zwar hauptsächlich um LKW Transporte quer durch Europa und angrenzende Länder, jedoch macht genau dieser Sachverhalt die Projekte hoch interessant. Anfangs war ich als Solution Architect u.a. Ansprechpartner für unser Data Science Team, wenn es um die Integration ihrer Modelle in produktive Applikationen ging oder Unterstützung beim Data Engineering. Durch die stetig ansteigende Themenvielfalt im Bereich Machine Learning und AI, steigt auch das tiefgründige Interesse an den Daten hinter den Applikationen. Durch mein starkes Interesse an dieser neuen Bewegung, bekam ich dann auch ziemlich zeitnah die Möglichkeit DataOps bei uns im Konzern zu etablieren und aufzubauen. Bis dahin war ich eher das Beratungsgeschäft und Großkonzerne mit fix eingefahrenen Hierarchien und Prozessen gewohnt.

Worum geht´s in deinem Job?
Ich bin verantwortlich für die Konzeption, Entwicklung und Etablierung vom gesamten DataOps Lifecycle. Es gilt dabei vor Allem die Daten als Produkt zu sehen und im Konzern einen „data driven“ Ansatz zu etablieren. Hierzu werden ETL Jobs bzw. Data Pipelines implementiert, um real-time Analysen und Research mit geeigneten Tools aus z.B. der Google Cloud PlatformPlattform zu ermöglichen. Das Verschieben und Hantieren mit großen Datenmengen und allem was dazugehört, ist dabei nur ein kleiner Teilbereich, den es zu berücksichtigen gilt. Hin und wieder sind Prototypen notwendig, um auf Basis erster Daten-Erkenntnisse, die richtige Anwendbarkeit einer Idee zu prüfen. 

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Bei der WALTER GROUP schätze ich sehr, dass der Mensch im Fokus steht und der direkte Austausch wichtiger ist als Formalismen. Jeder noch so ausgefeilte und gut dokumentierte Prozess kann ein persönliches Gespräch nicht ersetzen. 

Außerdem wird uns die Möglichkeit gegeben regelmäßig an internationalen fachspezifischen Events und Konferenzen teilzunehmen -, quer durch Europa.

Karriere

Perspektiven

Jeder Mitarbeiter wird individuell auf seinem Karrierepfad begleitet. Je nach persönlichem Interesse und den eigenen Fähigkeiten ist fast alles möglich. Eine Entwicklung als Experte, als Führungskraft oder auch ein Umstieg in einen anderen Bereich. Wir sehen das Unternehmen als Ort, an dem sich deine Persönlichkeit mit den Möglichkeiten unseres Unternehmens trifft und du dich optimal einbringen und somit entfalten kannst..

Weiterbildungsmöglichkeiten
🎓 Teilnahme an Fachkonferenzen
🎓 IT-Zertifizierungen
🎓 Teilnahme an Meetups
🎓 Inhouse-Trainings
🎓 Eigene Fachbibliothek
🎓 Zeit um neue Technologien zu erlernen
Infos zum Bewerbungsprozess

Wie viele Runden gibt es?
3 Runden.

Wann erfährst du, ob du eingeladen wirst?
Innerhalb einer Woche.

Wie wird das erste Bewerbungsgespräch durchgeführt?
Telefoninterview

Wer ist beim ersten Bewerbungsgespräch dabei?
Teammitglied

Wie beurteilen wir deine technischen Skills?
Direkt im Gespräch

Derzeit gesuchte Berufe
Weitere Berufe
Lead RDBMS Database Engineer Security Specialist Java Software Developer Application Manager Junior Test/QA Specialist Test/QA Engineer Software Architect Junior Software Developer Senior Application Manager System Administrator Network Specialist Junior Product Coordinator Linux System Specialist Cisco Network Specialist Junior Support Engineer
Ansprechpartner
Manuel Brnjic Logo

Manuel Brnjic
Technischer Ansprechpartner

Telefon E-Mail

Gabriele Vollnhofer Logo

Gabriele Vollnhofer
HR-Ansprechpartner

Telefon E-Mail

zum DEV-Team