Application Manager

40,000 bis 50,000 brutto/Jahr Graz Application Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x
Technologien und Skills
Java
Profil
SQL
Profil
PHP
Profil
Deine Rolle im Team
  • Analyse und Problemlösung von technischen Kundenanfragen zu unseren E-Commerce und Onlineshop Lösungen sowie Klassifizierung und Dispatching (Zuteilung) an die Umsetzungs-Teams
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Verwendung der Systeme
  • Eigenständige Lösung von Tasks soweit möglich (Grundkenntnisse in Programmierung von Vorteil)
  • Aktives Einbringen zur laufenden Verbesserung des Support-Prozesses
  • Enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Projekt- und IT Entwicklung-Teams
  • Dokumentation und Kommunikation mit verschiedenen Stakeholdern
Aufgaben Verteilung
Neue Features
Maintenance, Bugfixing
Kundenkontakt
Dokumentation
Organisation
Meetings
Unsere Erwartungen an dich

Qualifikationen

  • Dir geht’s um die Lösung – als Application Manager*in unterstützt du unsere technischen Projektleiter dabei laufende Prozesse zu korrigieren und die Systeme für unsere Kunden zu optimieren
  • Du willst es besser machen – im laufenden Geschäft bleibt oftmals nicht die Zeit ein Problem nachhaltig zu lösen – und genau da kommst du ins Spiel! Du hilfst mit Prozesse ganzheitlich zu denken und langfristig besser zu designen – dafür kannst du eigenständig Lösungsvorschläge mit einbringen!
  • You are in for the team – als Application Manager*in arbeitest du eng mit anderen Teams zusammen, scheust dich nicht davor das Wissen bei den entsprechenden Fachpersonen einzuholen und Lösungen im Team zu erarbeiten.
  • Außerdem – in der ACL nennen wir es das „Pull“-Prinzip. Wer motiviert ist und mitdenken will, ist bei uns an der richtigen Stelle und erhält alle Möglichkeiten, um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Erfahrung

  • Code ist dir nicht fremd – ein gutes technisches Verständnis von digitalen Abläufen und Grundkenntnisse in Programmierung und Datenbanken helfen dir im Prozessverständnis und in der Umsetzung.
Das ist dein Arbeitgeber

Die ACL advanced commerce labs GmbH ist als Tochter der Österreichischen Post AG ein führender Full-Service E-Commerce Dienstleister für große Handelshäuser sowie Markenhersteller in Europa. Wir sind stolz darauf, Unternehmen wie dm-drogerie markt, Lufthansa, Adler Mode, Hervis, Kastner & Öhler uvm. zu unseren Kund*innen zählen zu dürfen. Wir bieten Kompetenzen für Beratung, Umsetzung, Betrieb und Fulfillment von komplexen maßgeschneiderten Cross-Channel-Lösungen. Als Partner für den Handel von morgen vereint ACL seit 1999 als Pionier im Online-Handel Software-Kompetenz mit Service-Kompetenz für komplette operative Geschäftsprozesse im Handel. Die ACL zählt rund 100 Mitarbeiter*innen an ihren Standorten in Bärnbach, Graz, Wien und München.

Branche

Handel

Internet, IT, Telekom

Logistik, Transport

Gründungsjahr
1999
Unternehmensgröße
50-249 Mitarbeiter
Benefits

Erfahre mehr zum DevTeam

Work Enviroment
Open Space
Separate Räume
Flexible Arbeitszeiten
Keine Kleiderordnung
Home Office
Klimaanlage
Musik am Arbeitsplatz
Stand Desk

Technology

So coden wir
Version Control System
Git GitLab
Issue Tracking Tool
JIRA
Knowledge Repository
Confluence
Kommunikations Tool
Microsoft Teams
Coding Kultur
Code Reviews
Pair Programming
Style Guide
Automatisierte Tests
Continuous Integration

Team

Wir leben in der ACL eine offene Unternehmenskommunikation und bieten jedem die Möglichkeit mitzudenken und sein Potenzial voll auszuschöpfen. Dazu gehört, dass wir es uns wünschen, dass unsere Mitarbeiter*innen neue Wege bei der Lösung von Kundenproblemen gehen, Dinge ausprobieren und Lösungen auch langfristig umsetzen.
Dabei arbeiten unsere Teams funktionsübergreifend an verschiedenen Projekten und sind nach ihrem Fokus wie z.B. PHP, Java, IT-Support etc. organisiert. Zusätzlich tauschen sich die Teams in den kurzen täglichen Dailys und regelmäßigen Sprints untereinander aus und diskutieren neue Funktionen sowie Technologien.
Außerdem – in der ACL nennen wir es das „Pull“-Prinzip. Wer motiviert ist und mitdenken will, ist bei uns an der richtigen Stelle und erhält alle Möglichkeiten, um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Team Sprachen
Deutsch Englisch
Team Verteilung
Verteilt
Teamgröße
20+ Mitarbeiter
Entwicklungsprozess

Scrum, Kanban, Agile Modeling, Test Driven Development

Unsere Werte
Mutige Lösungen - Embracing flexibility to move forward
Partnerschaftliche Zusammenarbeit - Creating value together
Gegenseitige Wertschätzung - Success is the best when it’s shared
Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
Kollegen
Michael Brunner Logo
Michael Brunner
Project Manager

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Die Projekte innerhalb der ACL bieten mir die Möglichkeit, meine Ideen umsetzen und mich persönlich weiterentwickeln zu können. Dabei kann ich in den verschiedensten Bereich im Unternehmen entsprechendes Know-How sammeln. Zudem ist der Umgang mit den Kollegen und Vorgesetzten sehr respektvoll und familiär.

Worum geht´s in deinem Job?
Zurzeit bin ich auf der Shopseite des größten Kunden der ACL verantwortlich für die interne Organisation, die Projektabwicklung als auch für das Management der Teams. Zusätzlich bin ich für Testing & QA (Qualitätssicherung) vor und nach den Deployments sowie der Taskerstellung und deren Management zuständig.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Zu sehen, wie ein Projekt wächst und von Tag zu Tag besser wird.

Karriere

Perspektiven

Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind bei uns immer gegeben. Ob Veränderung innerhalb des Aufgabenbereichs oder der Aufstieg vom Mitarbeiter zum Teamleiter bei entsprechendem Engagement, ist bei uns alles möglich! Zudem bieten wir unseren Praktikanten oftmals eine Festanstellung an und ermöglichen somit den Berufseinstieg.
Außerdem räumen wir unseren Mitarbeiter*innen die Chance eines Wiedereinstiegs nach Karenz, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitsmodelle ein. In diesem Zuge möchten wir hervorheben, dass die durchschnittliche Dauer der Betriebszugehörigkeit bei aktuell 97 Köpfen bei über 5 Jahren pro Kopf liegt. Die Fluktuation ist mit unter 5% sehr gering.

Weiterbildungsmöglichkeiten
🎓 Teilnahme an Fachkonferenzen
Infos zum Bewerbungsprozess

Wie viele Runden gibt es?
3 Runden.

Wann erfährst du, ob du eingeladen wirst?
Innerhalb von zwei Wochen.

Wie wird das erste Bewerbungsgespräch durchgeführt?
persönlich vor Ort oder Videointerview oder Telefoninterview

Wer ist beim ersten Bewerbungsgespräch dabei?
HR-Abteilung, Fachabteilung

Wie beurteilen wir deine technischen Skills?
Fachliche Arbeitsaufgabe, Case Study, Direkt im Gespräch

Derzeit gesuchte Berufe
Ansprechpartner
Gina Longo Logo

Gina Longo
HR-Ansprechpartner

Telefon E-Mail