Junior Software Engineer

2,600 bis 3,000 brutto/Monat Linz Software Teilzeit / Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x
Technologien und Skills
Deine Rolle im Team
  • Code and test our innovative software applications employing the complete stack from .NET to Angular
  • Prepare, support, and review our deployments
  • Participate in and continually improve our agile software development process together with the team
  • Work with TDD and BDD approaches in an agile and dynamic environment
Aufgaben Verteilung
Neue Features
Maintenance, Bugfixing
Kundenkontakt
Dokumentation
Organisation
Meetings
Unsere Erwartungen an dich

Erfahrung

  • Enjoy working with either .NET in the backend OR Angular (TypeScript) in the frontend
  • Extreme curiosity for developing modern software applications demanding high availability, scalability, maintainability, and a smooth user experience

Ausbildung

  • Student or a recent graduate at an HTL/Hochschule/Universität with a major in Computer Science or similar

Du hast noch Fragen?

Erfahre mehr zum DevTeam

Betriebssystem
Windows Mac OS
Arbeitsgerät
Zusatz Monitor, Laptop
Work Enviroment
Open Space
Separate Räume
Flexible Arbeitszeiten
Keine Kleiderordnung
Home Office
Klimaanlage
Musik am Arbeitsplatz
Stand Desk
Choose your own device

Technology

So coden wir
Version Control System
Git GitHub
Issue Tracking Tool
JIRA
Knowledge Repository
Confluence
Kommunikations Tool
Microsoft Teams
Coding Kultur
Code Reviews
Pair Programming
Style Guide
Automatisierte Tests
Continuous Integration
Mob Programming
Code-Metriken
Open Source Contribution

Team

Wir arbeiten in self-managing und cross-functional Teams, die nach Bounded Contexts (DDD) geschnitten sind. Teams sind daher sehr selbstbestimmt und haben Process Ownership über den Entwicklungsprozess und leben Continuous Improvement.
Unsere Teams beschränken sich nicht nur auf testgetriebene Implementierung sondern arbeiten an ganzheitlichen Lösungskonzepten und tragen dabei auch die Verantwortung für den Produktionsbetrieb in Microsofts Azure Cloud.
Zusammen mit dem Product Owner werden LeSS Product Backlog Refinements durchgeführt, bei denen im direkten Kundenkontakt mögliche Konzepte und die gesetzten Prioritäten diskutiert werden.
Ob UX/UI, QA, Frontend, Backend, DevOps oder Security, unsere Teams „ownen“ den gesamtem Stack. So lose gekoppelt wie unsere Services arbeiten auch unsere Teams und suchen nach „opportunities for shared work“ anstatt nach Abhängigkeiten.
Management und Architektur sind hier nur Supporting Roles die sich nach dem Servant Leadership Konzept bemühen, das Team bestmöglich bei ihren Zielsetzungen zu unterstützen.
Wir leben Continuous Delivery und liefern täglich Product Increments aus.

Team Sprachen
Deutsch Englisch
Team Verteilung
Verteilt
Entwicklungsprozess

Scrum, Extreme Programming, Behavior Driven Development, Domain-Driven Design, Kaizen, Pragmatic Programming, Test Driven Development

Wir arbeiten nach LeSS & SCRUM, konkrete Prozessdetails innerhalb der Sprints bestimmen die Teams selbst.
Meistens gibt es ein Standup zwischen 09:00-10:00 das 10 - 15 Minuten dauert.
Pro Produkt gibt es eine Sprint Review alle zwei Wochen in der auch Kunden und Partner anwesend sind (meistens 30+ Anwesende)
In Product Backlog Refinements werden auch Kunden eingeladen um Lösungskonzepte (UX, Technisch etc.) zu klären und zusammen zu erarbeiten.
In self-organized Communities of Practice lernen und diskutieren wir zusammen über die Themen die uns gerade beschäftigen.

Entscheidungen
Architektur
Architekt, Scrum Team
Technologie
Architekt, Scrum Team
Konventionen
Architekt, Scrum Team
Unsere Werte
Transparency
Whole product focus
We build customer-centric solutions, not code
Quality & Speed is not a tradeoff
We encourage failure
Continuous improvement towards perfection
Kollegen
Karim D. Logo
Karim D.
Software Architect

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Hilfsbereitschaft und die Leidenschaft von Kollegen, Förderung von Innovation und Selbstverantwortung gehören zu den wichtigsten Eigenschaften der Teams.
Auch der enorme Fokus auf die kontinuierliche Weiterbildung war ausschlaggebend. Maßnahmen wie die dedizierte Fortbildungszeit, die Förderung von Wissensmaterial und das gemeinsame Teilnehmen an Konferenzen führen dazu, dass man sich stetig verbessert.

Worum geht´s in deinem Job?
Im Team ist man tief in die Entwicklung von Lösungen involviert, vom ersten Sketch bis hin zum Monitoring im Production-Cluster. Wissen wird dabei aktiv ausgetauscht, um so ein fachübergreifendes Team aufzubauen, egal ob das nun User-Experience, Architektur oder Implementierung ist.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die Arbeit in einem jungen und dynamischen Team, in dem man sich gegenseitig zur Bestleistung anspornt.
Sehr viel Selbstverantwortung und Möglichkeiten sich einzubringen, sei es bei dem Produktdesign oder der Wahl der Technologie.

Stefan M. Logo
Stefan M.
Lead Software Developer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Ich arbeite gerne in Stratus, einem der drei Teams hier bei FireStart, weil die Kollegen absolut zuverlässig, immer hilfsbereit + offen für neues sind. Wir können unsere Prozesse Teamintern so gestalten, wie wir es wollen. Am Ende jedes Sprints verbessern wird in der gemeinsamen Retro unsere Art miteinander zu arbeiten.

Worum geht´s in deinem Job?
Ich arbeite jeden Sprint an der Plattform, die unseren Usern hilft, gemeinsam mit Technologie ihre Arbeitsprozesse zu verschnellern + zu automatisieren.
Wir programmieren TDD und BDD und sind vom Einchecken des Codes bis hin zum Deployment auf unserem Cluster zuständig.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die Challenge. Jeder Programmierer kann Code schreiben. Aber wie schreibt man Code, der später leicht veränderbar ist? Code, der End-to-End, Integration und Unit getestet ist? Von Ideensammlung bis hin zu Solution Design wird bei uns alles in unserem Team gemacht.

Manuel W. Logo
Manuel W.
Software Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Am Anfang meiner Berufslaufbahn war es wichtig für mich, gleich zu Beginn in einem agilen Team eine Vielzahl an Technologien kennenzulernen, um so meine Fähigkeiten und Kenntnisse auszubauen. Ich war beeindruckt von der Geschwindigkeit und Flexibilität des Teams, viel wichtiger war mir aber die Atmosphäre und der persönliche Umgang miteinander. In fachlicher und persönlicher Hinsicht muss das Arbeitsverhältnis passen, und das tut es.

Worum geht´s in deinem Job?
Ich bin für den Erfolg unseres Produktes mitverantwortlich. Als Software-Entwickler versuche ich Funktionalitäten zu entwickeln und Fehler zu beheben, indem ich neue Software-Artefakte entwickle, Design-Entscheidungen erarbeite und anwende und am Produktentwicklungsprozess mitwirke.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Die Möglichkeit in allen Entscheidungen und Entwicklungsschritten an einem Projekt mitzuarbeiten, von der ersten Kundenrückmeldung und den weiteren Konzeptüberlegungen, bis hin zum Deployment in der Cloud und eventuellem Incident-Managment, ist nicht nur für meine fachliche Weiterbildung relevant, es ist auch ein sehr belohnender Arbeitsprozess.

Reinhard P. Logo
Reinhard P.
Software Engineer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Als ich vor vielen Jahren bei FireStart angefangen habe, hat es nur ein Team gegeben.

Worum geht´s in deinem Job?
In meinen Job entwickeln wir die von FireStart angebotene iBPMS Lösung. Die Entwicklung findet hauptsächlich in C# und JavaScript statt.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Besonders gut an meinem Job gefällt mir die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen. Hier herrscht ein sehr freundschaftliches Verhältnis und wir unternehmen auch außerhalb der Arbeit öfter etwas gemeinsam.

Karriere

Perspektiven

Beispiel: Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind bei uns immer gegeben. Ob Veränderung innerhalb des Aufgabenbereichs, oder der Aufstieg vom Mitarbeiter zum Teamleiter oder Lead-Developer - bei entsprechendem Engagement, ist bei uns alles möglich!

Weiterbildungsmöglichkeiten
🎓 IT-Zertifizierungen
🎓 Zeit für eigene IT bezogene Projekte
🎓 Teilnahme an Fachkonferenzen
🎓 Teilnahme an Meetups
🎓 Zugang zu Online-Kursen
🎓 Inhouse-Trainings
🎓 Eigene Fachbibliothek
🎓 Coding Dojos
🎓 Zeit um neue Technologien zu erlernen
Infos zum Bewerbungsprozess

Wie viele Runden gibt es?
3 Runden.

Wann erfährst du, ob du eingeladen wirst?
Innerhalb einer Woche.

Wie wird das erste Bewerbungsgespräch durchgeführt?
persönlich vor Ort oder Videointerview

Wer ist beim ersten Bewerbungsgespräch dabei?
HR-Abteilung

Wie beurteilen wir deine technischen Skills?
Fachliche Arbeitsaufgabe, Direkt im Gespräch

Derzeit gesuchte Berufe
Ansprechpartner
Benedict Stacke Logo

Benedict Stacke
HR-Ansprechpartner

Telefon E-Mail

Sebastian DeRo Logo

Sebastian DeRo
Technischer Ansprechpartner

E-Mail

zum DEV-Team