Senior Data Engineer

ab 55,000 brutto/Jahr Wien Data Vollzeit Unbefristetes Dienstverhältnis m/w/x
Technologien und Skills
Deine Rolle im Team
  • Develop a radically new product based on advertising technology in one of the fastest-growing businesses in the intersection between media and sports
  • Building highly scalable, fault-tolerant systems, enhancing our core infrastructure, and contributing to projects outside your team
  • Dealing with Big-Data and serving Machine Learning insights in a real-time
  • Become part of a new development team working with the cutting edge cloud technologies (AWS native) in a very dynamic environment where Artificial Intelligence and data is what sells
  • Take on responsibility and play an active role in shaping Sportradar’s advertising strategy and help to build up a radically new business model
  • Coach team in architecture and technology decisions
  • Coach and develop junior colleagues
  • Understand the product requirements and make sure technology and architecture employed can support product requirements
Unsere Erwartungen an dich

Qualifikationen

  • Proficient in multiple programming languages (e.g. Java, Scala, Python, Go, ...)
  • Understanding and experience with Big-Data and Distributed Systems concepts
  • Familiarity with containerization and workflow automation
  • AWS certifications (AWS Developer / AWS Solution Architect, AWS Data Analytics, or any other)
  • Digital marketing know-how in conversion-heavy industries

Erfahrung

  • Experienced in software engineering processes, tools, methods, test development
  • 4+ years of industry experience in implementing and operating scalable, distributed software systems
  • Experience working in a mix of Cloud and/or Enterprise data center environments
  • Hands-on experience with AWS
  • AWS experience like DynamoDB, Lambda, Kinesis, Spark on EMR
  • Experience with Scrum-based development

Ausbildung

  • Bachelor’s degree in Computer Science, Physics, Mathematics or similar or relevant working experience
  • Master’s degree in Computer Science, Physics, Mathematics or similar
Das ist dein Arbeitgeber

Die Sportradar-Gruppe ist eine internationale Organisation mit mehr als 1.900 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten auf der ganzen Welt (u.a. Ljubljana, Minneapolis, München, Oslo, Trondheim, Warschau, Wien und viele mehr). Wir nehmen eine einzigartige Position an der Schnittstelle zwischen der Sport-, Medien- und Wettbranche ein und betreiben auch LAOLA1.at und LAOLA1.tv – Österreichs größte Sportnetzwerke. Trotz vollem Einsatz kommt Spaß und Team-Play bei uns nicht zu kurz.

Branche

Sport, Freizeit

Internet, IT, Telekom

Werbung, Marketing, PR

Medien, Verlagswesen

Gründungsjahr
2001
Unternehmensgröße
250+ Mitarbeiter
Benefits

Du hast noch Fragen?

Erfahre mehr zum DevTeam

Betriebssystem
Windows Mac OS
Arbeitsgerät
Laptop, Zusatz Monitor
Work Enviroment
Open Space
Flexible Arbeitszeiten
Keine Kleiderordnung
Home Office
Klimaanlage
Musik am Arbeitsplatz

Technology

So coden wir
Version Control System
GitLab
Issue Tracking Tool
JIRA
Knowledge Repository
Confluence
Kommunikations Tool
Slack
Coding Kultur
Code Reviews
Pair Programming
Automatisierte Tests
Continuous Integration
Mob Programming
Code-Metriken

Team

Wir arbeiten derzeit mit sieben autonomen Teams an Streaming-Plattformen, -Produkten und -Technologien sowie an Websites und Mobile Apps von Sport Verbänden und Rechtehaltern. Teams haben 4-9 Mitglieder und sind cross-funktional: Frontend, Backend, UI/UX, Testing und DevOps sitzen und arbeiten zusammen. Sie sind ihren Produkten und den zugehörigen Business Units direkt zugehörig und können so sehr eng mit den Verantwortlichen ihres Geschäftsbereichs zusammenarbeiten – vorrangig Kunden, Product Owner, Delivery Manager und Marketing.

Team Sprachen
Deutsch Englisch
Team Verteilung
National, Nicht Verteilt
Teamgröße
20+ Mitarbeiter
Entwicklungsprozess

Scrum, Kanban, Extreme Programming, Test Driven Development

Unsere agilen Teams entscheiden selber über ihre Arbeitsweisen – einige Teams nutzen Scrum, andere Kanban, wieder andere gestalten ihren individuellen Entwicklungsprozess selbst. Wichtig ist uns dabei direkte Zusammenarbeit zwischen Devs und Business, regelmäßiges Inspect & Adapt um uns laufend zu verbessern sowie genügend Zeit und Raum für technische Qualität zu geben. Hierzu zählt auch, dass wir unsere Coding Skills laufend trainieren und verbessern, sowohl als einzelne als auch im Team. Pair Programming, regelmäßige Coding Dojos oder Mob Programming Sessions unterstützen uns auf diesem Wege, dabei legen wir den Fokus besonders auf Clean Code, Extreme Programming Methoden und TDD um diese Arbeitsweisen auch in unserem Projektalltag abrufen zu können.

Technische Entscheidungen werden von unseren Teams getroffen, solange es diese auch verantworten kann. Auch bei Produktentscheidungen ist das Business oft auf den Input des Teams angewiesen und Ideen und Vorschläge werden gerne aufgenommen. Grundlegende Architektur- und Infrastruktur Entscheidungen die unsere Produktivsysteme betreffen werden mit unseren System Architekten und dem SysAdmin Team abgestimmt. Um die Zusammenarbeit zwischen Architekten, SysAdmin Team und Dev Teams zu fördern hat jedes Team einen DevOps Champion sowie einen Security Champion.

Entscheidungen
Architektur
Team, Architekt
Technologie
Team, Architekt
Konventionen
Team
Unsere Werte
Loving Sport: Die digitale Welt ist unsere Arena, neuste Technologien sind unsere Disziplinen – wir leben Team Spirit und Sportsgeist auch in unserem Projektalltag
Defying Convention: Wir beschreiten neue Wege – auch wenn das heißt manchmal einen neuen Anlauf zu nehmen
Delievering Promises: Wir halten unsere Versprechen und übernehmen Verantwortung – so schaffen wir ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld
Collaboration Globaly: Wir arbeiten direkt und eng vernetzt zusammen – über fachliche Grenzen sowie Teams, Standorte und Länder hinweg
Kollegen
Mathias Caipl Logo
Mathias Caipl
Full Stack Developer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Die lockere Atmosphäre sowie die Freiheit und Eigenverantwortung bei der Entwicklung.

Worum geht´s in deinem Job?
Ich arbeite als Full Stack Developer für unsere OTT Plattform. Dadurch bin ich, unter anderem, involviert in den Bereichen Datenbank Design, Entwicklung von API (php) und Frontend (vue.js) und Integration von internen und externen APIs.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Immer neue Herausforderungen die es zu überwinden gibt. Ein gutes und engagiertes Team.

Stefan   Schönberger Logo
Stefan Schönberger
Full Stack Developer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Ursprünglich waren die großen sportbezogenen Projekte das, was mein Interesse geweckt hat. Außerdem gab es die ausdrückliche Möglichkeit der technischen Aus- und Weiterbildung im Zuge des Einstiegs ins Unternehmen. Auch nach nunmehr fünf Jahren – die entsprechend Erfahrung mit sich brachten – lerne ich stets Neues und entwickle mich sowohl technisch als auch persönlich weiter.

Worum geht´s in deinem Job?
Gemeinsam mit unseren Kunden besprechen wir regelmäßig neue Anforderungen Rund um das Projekt. Als Web-Entwickler bin ich dann dafür zuständig, deren Aufwand zu schätzen, die technische- und zeitliche Umsetzung zu planen und die Anforderungen entsprechend in Backend, API und Frontend zu implementieren.
Besonders wichtig ist mir neben der sauberen technischen Durchführung die Abstimmung und enge Zusammenarbeit – sowohl teamintern, als auch mit Kunden und anderen Dienstleistern.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Ich schätze besonders die allgemeine Auffassung von Entwicklung als Teamarbeit. Durch regelmäßige Pair- und Mob-Programmings, Coding-Dojos und interne Workshops kann sich hier jeder zwanglos entwickeln und eigene Stärken an seine Kollegen vermitteln. Außerdem kehrt durch stetig neue komplexe Anforderungen, sowie hohe Eigenverantwortung nie Alltagsstimmung ein. Die Arbeit nach SCRUM und die dadurch vorgegebene planerische Eigenverantwortung des Teams sorgt hier dafür, dass es zu keinen Über- oder Unterforderungsphasen kommt.
Ergänzend möchte ich noch hervorheben, dass trotz des hohen technischen Anspruchs stets entspannte Stimmung herrscht und niemand mit seinen Aufgaben allein gelassen wird.

Barbara Eichhorn Logo
Barbara Eichhorn
Web Designer

Warum hast du dich für dieses Team entschieden?
Ich treibe privat viel Sport und fand die Idee gut meine zwei Hobbys (Sport und Design) miteinander zu kombinieren. Auch meine Bewerbungsgespräche waren in einer sehr lockeren Art und Atmosphäre das hat mir dann ebenfalls zugesagt.

Worum geht´s in deinem Job?
Mein Team und ich beliefern seit 2 Jahren größere Sportverbände mit OTT Webseiten. Ich erstelle zusammen mit dem Kunden eine Grundidee wie die Seite am Ende aussehen könnte. Wenn dieser Schritt geklärt ist erstelle ich das passende HTML/CSS und zusammen mit meinen Entwickler Kollegen hauchen wir dieser Seite dann Leben ein.

Was gefällt dir besonders an deinem Job?
Mein Job ist sehr abwechslungsreich, und im Gegensatz zu vielen anderen OTT Anbietern haben wir alle paar Wochen neue und verschiedenste Kunden. Von Fußball bis Basketball, Tennis oder Handball ist hier alles dabei, auch Sportarten von denen ich noch nie etwas gehört habe. Am besten gefällt mir allerdings, dass man viel Persönlichkeit in seinen Code/Designs miteinbringen kann. Vorgaben gibt es zwar, aber alles andere ist dir selbst überlassen.

Karriere

Perspektiven

Basierend auf den Sportradar Development Skills & Competencies definieren Devs gemeinsam mit ihren Führungskräften regelmäßig Ziele für ihre persönliche Weiterentwicklung sowie Pläne, wie diese erreicht werden können. Skills & Competencies umfassen Hard Skills, wie zum Beispiel Knowhow über Frameworks, Software Architektur oder TDD Fähigkeiten, oder auch Soft Skills wie etwa Kommunikation, Verantwortung, und Leadership. Je nachdem in welche Richtung man sich weiterentwickelt können neue Rollen wie Champion, Lead oder Trainer übernommen werden.

Weiterbildungsmöglichkeiten
🎓 Coding Dojos
🎓 Teilnahme an Fachkonferenzen
🎓 IT-Zertifizierungen
🎓 Teilnahme an Hackathons
🎓 Teilnahme an Meetups
🎓 Zugang zu Online-Kursen
🎓 Inhouse-Trainings
🎓 Eigene Fachbibliothek
Infos zum Bewerbungsprozess

Wie viele Runden gibt es?
2 Runden.

Wann erfährst du, ob du eingeladen wirst?
Innerhalb einer Woche.

Wie wird das erste Bewerbungsgespräch durchgeführt?
Videointerview oder persönlich vor Ort oder Telefoninterview

Wer ist beim ersten Bewerbungsgespräch dabei?
Teammitglied, Fachabteilung

Wie beurteilen wir deine technischen Skills?
Pair Programming, Fachliche Arbeitsaufgabe, Whiteboard Interview, Direkt im Gespräch

Derzeit gesuchte Berufe
Weitere Berufe
Lead Software Developer Mobile Developer Junior PHP Back End Developer Senior Web Developer Android Mobile Developer PHP Back End Developer Front End Developer PHP Software Developer Lead Security Analyst Data Analyst Web Developer Test/QA Engineer Data Scientist UX/UI Designer Junior Front End Developer Senior Data Scientist Junior Web Developer Web Designer Senior Back End Developer Senior Product Designer Lead Web Developer PHP Full Stack Developer Project Manager Senior Test/QA Engineer Product Manager Junior Web Designer Senior Security Specialist System Administrator Full Stack Developer Senior QA Engineer QA Specialist Senior Computer Vision Engineer Senior Back End Engineer Project Delivery Manager / Business Analyst
Ansprechpartner
Lisa  Gärtner Logo

Lisa Gärtner
HR-Ansprechpartner

Telefon E-Mail

Oliver  Spann Logo

Oliver Spann
Technischer Ansprechpartner

Telefon E-Mail

zum DEV-Team