Um deinen Traum Devjob zu landen – sollest du wissen was DU willst!

Um deinen Traum Devjob zu landen – sollest du wissen was DU willst!

Die Suche nach einem neuen Dev Job kann sich wie eine entmutigende Aufgabe anfühlen, insbesondere wenn du nicht damit gerechnet hast oder lange nicht mehr in so einer Situation gewesen bist. Bevor du dich in Bewerbungsgespräche begibst, erstelle eine Liste der zu erledigenden Aufgaben, einschließlich der Aktualisierung deines Lebenslaufs und deines LinkedIn-Profils sowie der Prüfung der sich bietenden Möglichkeiten. Der erste und wichtigste Schritt bei deiner Jobsuche besteht darin nach innen zu schauen, eine Bestandsaufnahme dessen zu machen und zu definieren, was ist das Wichtigste für dich bei dem nächsten Developer Job.

Wünsche & Bedürfnisse

Das Starten einer Jobsuche erfordert Selbstreflexion und das Definieren eines genauen Plans. Zu den Bereichen in denen Arbeitssuchende mit der Bewertung beginnen können, gehören:

Finanzen, wie bevorzugtes Grundgehalt, Boni, Aktien- oder Aktienoptionen und Gesamtvergütung

  • Benefits und Perks
  • Work-Life-Balance
  • Tech Stack
  • Unternehmensgröße und Branche
  • Unternehmenskultur
  • Standort, einschließlich der Überlegung ob remote-Arbeit eine Option ist

Bei der Betrachtung ist es auch wichtig, rote Linien für sich selbst zu definieren – was sind Dinge,die du auf keinen Fall in deinem neuen Job haben möchtest?

Durch das konkrete demonstrieren deiner Fähigkeiten und Stärken kannst du deine Wünsche effektiv kommunizieren und dadurch den nächsten Schritt in der Karriere machen, da auch das Gegenüber deutlich erkennen kann welche Prioritäten du für dich gesetzt hast.

Stärke dich mit Daten

Sobald du eine Liste mit deinen Vorlieben und Anforderungen erstellt hast, solltest du als Arbeitssuchender Developer oder IT-Spezialist am besten Daten sammeln und Nachforschungen über die Rolle(n) anstellen, an denen du interessiert bist. Informiere dich dabei über die Stellenanforderungen für die Rolle(n), die Vergütung, das aktuelle Marktniveau sowie über die Unternehmen, insbesondere in Bezug auf deine Präferenzliste.

Informationen zu Unternehmensgröße, Branche, Standort und Kultur sind über devjobs.at leicht zugänglich. Mache dich mit diesen Daten vertraut bevor du dich überhaupt für offene Stellen bewirbst. Auf der anderen Seite sind Informationen zu Vergütungen, Leistungen und Vergünstigungen möglicherweise etwas schwieriger zu finden, es sei denn du führst ein aktives Interview mit dem jeweiligen Unternehmen. In diesen Fällen ist es besonders wichtig in deinem Bewerbungsgespräch die richtigen Fragen zu stellen, um diese Informationen zu erhalten, um anschließend die beste Entscheidung für dich treffen zu können.