DevStory: Lead Front End Developer, Thomas Wegerer

karriere-tips Dev Interview

Background

Wie bist du zum Programmieren gekommen?

In der Schulzeit steckte das Web noch in den Kinderschuhen und ich hatte keinen Zugang zur Informatik im Unterricht. Erst als ich das Internet entdeckte war mein Interesse geweckt.

In welchem Alter hast du damit begonnen?

20

Für welche Programmiersprache konntest du dich zuerst begeistern?

Ich denke es war der klassische Weg als Neueinsteiger ohne Informatikwissen. HTML, CSS gabs eigentlich noch nicht, Javascript und PHP

Dein DevJob

Worum geht es in deiner Rolle als Lead Front End Developer genau?

Meine aktuelle Rolle ist Head of Development bei reichlundpartner emarketing. Aktiv bei Projekten bin ich als Lead im Frontend-Team. Im Grunde koordiniere ich das gesamte DEV-Team, bin Anlaufstelle bei Problemen und Schnittstelle zum Account und der Geschäftsführung.

Was gefällt dir besonders gut an deinem Job als Front End Developer?

Ich mag die Rolle als Head of Development, da es, neben den ganzen technischen Dingen auch sehr viel um soft facts geht. Mein Ziel ist auch das ganze Team bei Laune zu halten, zu sehen welche Bedürfnisse ein Einzelner hat und wo ich jeden/jede in seiner Entwicklung unterstützen kann.

Welche Herausforderungen gibt es speziell als Lead Front End Developer?

Der Versuch richtige Entscheidungen in kurzer Zeit zu treffen. Sich laufend fachlich und auch in Führungsthemen weiterzuentwickeln.

Was sind deine bevorzugten Technologien?

PHPStorm zum Programmieren, Tower für git. yarn, gulp und co.

Windows oder Mac?

mac

Weiterentwicklung

Welche Dev Projekte hast du außerhalb deiner Arbeit?

Aktuell gibt es noch mein Einzelunternehmen, das mich zusätzlich auf Trab hält. Und ich versuche mich nebenbei in das Thema Führung/Team-Lead zu vertiefen.

Wie hältst du dich für deinen Job am Laufenden?

Bücher, Workshops, Events, MeetUps und der tägliche Austausch unter Kollegen.

Wo siehst du dich in der Zukunft?

Eine gute Frage :). Nach 10 Jahren Selbständigkeit hab ich Anfang 2019 wieder den Schritt in die Anstellung gemacht und fühl mich darin sehr wohl. Ich denke alles kommt zu seiner Zeit und ich versuche offen zu sein was das Leben noch für mich bereithält.

Tipps für Anfänger

Wie beginnt man Programmieren und womit sollte man beginnen?

Surfen, nachsehen wie Websites umgesetzt sind, Blogs lesen und im Grunde einfach tun. Erfahrung und vor allem Fehler sammeln. Wichtig ist es aus den Fehlern zu lernen. denn dann wird aus einem Fehler eine Erfahrung und genau darum geht es im Grunde.

Welche Skills sollte man als Front End Developer mitbringen?

Erfahrung ist meiner Meinung nach das Wichtigste in fachlicher Hinsicht. Wobei als Lead der Bereich der Soft-Skills oft viel wichtiger ist. Ich muss und kann fachlich nicht alles abdecken und brauche motivierte Kollegen die eigenverantwortlich arbeiten. Damit das klappt muss ich eigene Fehler auch offen kommunizieren und auf das Wissen der Kollegen vertrauen.

 

Thomas Wegerer

Lead Front End Developer

linkedin