DevStory: Junior Full Stack Developer, Fabian Hurnaus

DevStory: Junior Full Stack Developer, Fabian Hurnaus

tech-stories DevStory

Background

Wie bist du zum Programmieren gekommen?

Für Technik hab ich mich schon immer interessiert. Als kleiner Bub hab ich alle möglichen Geräte aufgeschraubt, inspiziert und versucht das Innenleben zu verstehen – auf das zusammenschrauben hab ich dann aber meistens vergessen. Irgendwann wollte ich eine Quiz Anwendung im Millionenshow Style entwickeln. Leider hatte ich noch keine Ahnung von Programmiersprachen und verwendete deshalb Powerpoint mit inline Links. Damit ich auch etwas komplexere Logik in meinem Quiz abbilden konnte, hat mir mein Cousin ein Programmierbuch für Visual Basic 6 geliehen.

In welchem Alter hast du damit begonnen?

Die ersten Codezeilen hab ich mit zehn oder elf geschrieben. Bis ich die Konzepte dahinter verstanden hab, hats aber noch ein paar Jahre gedauert.

Für welche Programmiersprache konntest du dich zuerst begeistern?

Visual Basic.

Dein DevJob

Worum geht es in deiner Rolle als Junior Full Stack Developer genau?

Ich arbeite an Microsoft Dynamics 365 for Marketing. Genauer gesagt bin ich einer der Kernentwickler des Event Management Moduls. Die Aufgabenbereiche sind sehr breit gestreut, von der Entwicklung einer Webanwendung über CRM Solutions und Microservices bis zur Unterstützung von Kunden.

Was gefällt dir besonders gut an deinem Job als Full Stack Developer?

Das man den gesamten Stack versteht und dadurch Features möglichst sinnvoll planen und umsetzen kann. Außerdem lernt man das Produkt als Ganzes besser kennen.

Welche Herausforderungen gibt es speziell als Junior Full Stack Developer?

Das man noch nicht so viel Erfahrung in den unterschiedlichen Technologien oder Frameworks hat und es schwierig ist ein breitgefächertes Wissen in kurzer Zeit aufzubauen.

Was sind deine bevorzugten Technologien?

Meine bevorzugten Sprachen sind Kotlin, C#, PHP, TypeScript und PowerShell. Visual Studio Code & IntelliJ IDEA – beides mit Vim extension.

Windows oder Mac?

Kommt auf das Produkt bzw. die verwendeten Technologien an. Momentan aber Windows.

Weiterentwicklung

Welche Dev Projekte hast du außerhalb deiner Arbeit?

Websites, kleine SaaS Projekte, und ein paar contributions bei Open Source Projekten.

Wie hältst du dich für deinen Job am Laufenden?

Ich lese sehr viel auf Twitter bzw. Blog Posts, die auf Twitter geteilt werden. Ansonsten kann ich unter anderem die Bücher von Robert C. Martin, Martin Fowler und Kent Beck sehr empfehlen. Außerdem kann ich das Technologieplauscherl in Linz nur empfehlen.

Tipps für Anfänger

Wie beginnt man Programmieren und womit sollte man beginnen?

Es gibt es unzählige Möglichkeiten wie man programmieren lernen kann. Zum Beispiel Bücher, Tutorials, aufgezeichnete Uni Kurse, zB von Stanford oder auch TU Graz, Bootcamps, Apps – Mimo find ich hier super genial. Ich glaube nicht, dass es "die eine" bestimmte Methode gibt, die für jede(n) funktioniert. Für mich hat EINFACH AUSPROBIEREN immer am Besten funktioniert.

Fabian Hurnaus

Junior Full Stack Developer

github linkedin twitter website

Interview im M11 2019