DevStory: Junior Front End Developer, Judith Massar

DevStory: Junior Front End Developer, Judith Massar

tech-stories DevStory

Background

Wie bist du zum Programmieren gekommen?

Ich habe für ein Unternehmen einen Wordpress Blog inhaltlich betreut. Dabei hab ich mir von Zeit zu Zeit den Code angeschaut, mit CSS angefangen und so Lust bekommen, Online Kurse zu machen. Dabei hab ich gemerkt, dass mir Programmieren viel mehr Spaß macht als mein damaliger Job.

In welchem Alter hast du damit begonnen?

Mit 29 Jarhen.

Für welche Programmiersprache konntest du dich zuerst begeistern?

JavaScript.

Dein DevJob

Worum geht es in deiner Rolle als Junior Front End Developer genau?

Die meiste Zeit schreibe und debugge ich Code und Styling. Oft arbeite ich dabei sehr eng mit Anderen zusammen.

Was gefällt dir besonders gut an deinem Job als Front End Developer?

Die Zusammenarbeit mit der Maschine: Wenn etwas nicht funktioniert, ist man wenigstens immer selbst schuld daran.

Welche Herausforderungen gibt es speziell als Junior Front End Developer?

Manchmal wird erwartet, dass man neben der Programmierung auch das Design der Website übernimmt, daher ist etwas Gefühl für Ästhetik ganz hilfreich.

Was sind deine bevorzugten Technologien?

Derzeit JavaScript, TypeScript und Angular.

Windows oder Mac?

Windows im Büro, Mac privat.

Weiterentwicklung

Welche Dev Projekte hast du außerhalb deiner Arbeit?

Ich helfe derzeit ehrenamtlich als Entwicklerin bei TEDxVienna mit. Außerdem probiere ich gern neue Technologien aus, im Moment stehen Gatsby und Ghost oben auf meiner To-Explore Liste.

Wie hältst du dich für deinen Job am Laufenden?

Online Kurse auf Udemy und egghead.io, damit lerne ich am besten. Außerdem Podcasts, zB der egghead Podcast oder Adventures in Angular. Und natürlich Medium Artikel.

Wo siehst du dich in der Zukunft?

Ich möchte auf jeden Fall weiterhin programmieren. Demnach kommen – zumindest demnächst – keine Management Stellen für mich in Frage.

Tipps für Anfänger

Wie beginnt man Programmieren und womit sollte man beginnen?

Ich schaue am liebsten Online Kurse und probiere danach das Gelernte an eigenen kleinen Projekten aus. Für den Anfang im Web Development empfehle ich anderen immer freecodecamp, weil es in kurzen Episoden die Basics beibringt. Außerdem sind die Algorithm Challenges lustig.

Welche Skills sollte man als Front End Developer mitbringen?

Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen zB auch Hilfe annehmen können –, Durchhaltevermögen – besonders beim Debuggen – und die Fähigkeit, mit den eigenen Fehlern konstruktiv umzugehen. Mit den Grundlagen des Programmierens sollte man natürlich auch vertraut sein.

Welche Ausbildung ist deiner Meinung nach sinnvoll um Front End Developer zu werden?

Ganz ohne Vorkenntnisse ist es schwierig, den richtigen Einstieg zu finden. Ich habe ein Studium am Technikum gemacht, das ich im Nachhinein empfehlen kann. Es gibt aber sicher auch Leute, die es allein mit Online Kursen und Büchern schaffen.