Der Schlüssel bei der Einstellung von Top-Software-Entwicklern ist nicht das Geld

Der Schlüssel bei der Einstellung von Top-Software-Entwicklern ist nicht das Geld

Angesichts der steigenden Nachfrage nach Software-Entwicklern ist das Recruiten von IT-Mitarbeitern keine leichte Aufgabe. Um Top-Tech-Talente auf einem wettbewerbsintensiven Markt anzuziehen ,ist es wichtig zu verstehen, wonach die besten Talente suchen und wie eine Strategie entwickelt werden kann, die darauf zugeschnitten ist diese zu gewinnen.

Tag eins

Von dem Tag an, an dem ein Lebenslauf eingeht, ist Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg - je schneller, desto besser. Es muss sich bemüht werden, dass die eingehenden Anfragen der Kandidaten in Echtzeit abgearbeitet werden und es zu keiner Funkstille zwischen ihnen und dem Kandidaten kommt. Oftmals ist ein schnelles Nein besser als gar keine Antwort. Die Überlegung, nicht auf einen Bewerber zu reagieren,der sich die Zeit genommen hat sich für eine Stelle zu bewerben, darf niemals eine Option sein. Da ein Großteil der Arbeitssuchenden „mangelnde Reaktion“ als ihre größte Frustration bei der Arbeitssuche angeben, ist eine Verbesserung der Kommunikation in Ihrem Interviewprozess ein Muss.

Skalieren des Prozesses

Beginnen Sie mit der Schaffung eines menschlichen Prozesses, der Sie in die Position des Kandidaten versetzt. Wenn Sie einen Prozess einrichten, welcher aus der Perspektive eines Kandidaten erstellt wird, können Sie damit beginnen, Aufgaben zu automatisieren die skaliert werden können. Hierzu setzt man häufig Technologien ein, um ein hohes Maß an Personalisierung aufrechtzuerhalten ohne gleichzeitig die Qualität zu beeinträchtigen. Durch das Erstellen automatisierter E-Mail-Vorlagen oder die Verwendung von Kalendererinnerungen können Sie einige Stunden manueller Arbeit sparen.

Neben der Nutzung von Technologie erfordert eine erfolgreiche Rekrutierung eine starke Abstimmung zwischen den Teams in Ihrem Unternehmen. Der Aufbau von Kollaborationen mit den anderen Stakeholdern in Ihrem Interviewprozess ist von entscheidender Bedeutung. Eine Möglichkeit wäre, dass Sie zweimal pro Woche Updates an alle ihre Recruitingmanager senden, um sie voll und ganz in den gesamten Einstellungsprozess einzubinden.

Während häufige Kommunikation, Prozesseffizienz und starke interne Partnerschaften zur positiven Einschätzung der Kandidaten beitragen, wird letztendlich Vertrauen aufgebaut indem man ehrlich mit den Kandidaten umgeht. Die Aufgabe des HR-Managers besteht darin, dem Kandidaten zu helfen eine Beschäftigung zu finden, welche zu ihm passt. Die Rolle des Karriere-Coaches zu spielen und das Gespräch in die Richtung zu lenken, wie die Ziele des Unternehmens mit seinen Zielen übereinstimmen (oder nicht), schafft Vertrauen und Integrität für ihre Marke.

Neue Angestellte

Für die Kandidaten, die Ihren Prozess erfolgreich absolviert haben, geht die Wertschätzung über den Tag der Unterzeichnung eines Angebots hinaus. Unternehmen gewinnen Auszeichnungen für den besten Arbeitsplatz, nicht wegen des kostenlosen Mittagessens - sie gewinnen, wenn Mitarbeiter engagiert sind, ihre Arbeit lieben und jeden Tag einen Sinn darin finden.

Wenn es das Endziel ist glückliche, produktive und engagierte Mitarbeiter zu finden, beginnen Sie mit der Ehrlichkeit zwischen Ihnen und dem Kandidaten. Finde Sie heraus, was den Kandidaten glücklich macht.

Die steigende Nachfrage nach Software-Entwicklern und IT-Spezialsiten bedeutet, dass der Wettbewerb um die richtigen Kandidaten hart ist. Differenzieren Sie sich, indem Sie dem Rekrutierungsprozess wieder eine menschliche Note verleihen.